Frage von Dumpii, 58

Erfahrene Sportler gefragt: Muskelkater, abwarten oder weitermachen?

Hi, Ich 15 (m) habe am Freitag Leichtathletik gemacht (für mich ungewohnt), am nächsten Tag hatte ich Tischtennis gespielt und Basics vom Parkour geübt. Heute, wo ich Muskelkater hatte, habe ich weitergeübt und mag nun wissen: Ist es gut/ empfehlenswert trotz Muskelkater Sport zu machen, so dass er weggeht, oder ein Tag Pause zu machen, damit sich die Muskeln erhohlen und sich die Leistung verbessert?

Was ist eure Meinung und eure Erfahrung bei diesem Thema?

Danke für eure Antworten.

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Jung, Medizin, Muskelkater, ..., 8

Hallo! Ich komme mit meiner Antwort zu spät - aber der nächste Muskelkater kommt bestimmt. Mal diese Antwort lesen. alles Gute.

https://www.gutefrage.net/frage/sollte-man-im-allgemeinen-sport-trotz-muskelkate...

Antwort
von unddannkamessah, 25

Ich habe nie ganz das Training gestoppt, Muskelkater gehört bei abwechslungsreichen intensiven Einheiten manchmal dazu, solange du in der nächsten Einheit nicht am Limit trainierst musst du auch nicht ganz aufhören.
Das ist zumindest meine langjährige Erfahrung.

Antwort
von squalino, 34

Du solltest auf jeden Fall warten. Wenn Du Muskelkater hast, bedeutet das, dass Sie durch die ungewohnte Überanstrengung leicht angerissen sind. Im Normalfall gehen diese kleine Risse innerhalb von 24 bis 48 Stunden wieder zu und erst dann solltest Du den Muskel erneut belasten. Gib Deinem Körper Zeit sich zu erholen.

Antwort
von bubblefisch, 28

Ich würde lieber warten. Die Muskel wurden stark belastet und brauchen nun etwas Pause. Die Leistung steigert sich, wenn dein Körper sich erholen konnte. So heiß es auch "Kein Schlaf, keine Muskeln", oder "Der Muskel wächst nicht im Training, sondern im Schlaf". Nach ne Zeit sollte der Muskelkater nicht mehr so stark sein, aber Pause braucht dein Körper trotzdem noch. 1-2 Tage sind empfehlenswert

Antwort
von Franci0709, 11

Bei muskelkater sollte man entweder ruhen oder moderat(!) weiter machen! Wechselduschen hilft , ebenso warme oder kalte wickel an der betroffenen stelle

Lg franci

Antwort
von Litoje, 15

Wahrscheinlich sollt ma sich ausruhen, ich persönlich mach Sport egal ob ich Muskelkater hab oder ned. Und ich leb no also von dem her. Dass es deine Leistungsfähigkeit bissl beeinflusst, kann scho sein, aber dann trainier ich lieber no an Tag mehr, als mich auszuruhn

Antwort
von user023948, 18

Abwarten! Sonst wird es noch schlimmer! Und allgemein am besten nur alle 2 Tage Sport machen!

Kommentar von Dumpii ,

nicht nur 2tage wtf?

Kommentar von user023948 ,

ALLE 2 TAGE! also zum Beispiel Montag Sport , Dienstag kein Sport! Mindestens 1 Tag Pause!

Kommentar von Dumpii ,

achso ja :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community