Erfährt mein Vermieter davon, dass ich Wohngeld beziehe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Wohngeldstelle keine genauen Auskünfte von ihm  verlangt, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zanna91
25.08.2016, 20:40

In welchem Fall sollte eine Auskunft von ihm verlangen?

0

Und wenn schon. Dem Vermieter wird es egal sein. Im Gegenteil, wenn er weiß, dass dadurch die weitere pünktliche Mietzahlung gesichert wird, ist er bestimmt froh darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich , immerhin braucht es die Mietbescheinigung des Vermieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung