Erektion in der Dusche verhindern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder von euch hat da unten das gleiche Hängen. Die
einen sind dabei aber eher Dick, die anderen Dünn. Einige lang, andere
Kurz und manche haben schon viel Haare und manche wenig. Es gibt eben
nicht den Einheitspenis und deshalb muss sich auch keiner Schämen, für
dass was er da unten hat, denn es ist einzigartig und nicht schlecht.

Viele haben aber trotzdem Angst davor, sich vor anderen nackt
zu zeigen, doch bedenken nicht dabei, dass die andern ja auch nackt
sind und evtl. die gleichen Sorgen haben
. Du soltest dir also
nicht so viele Gedanken darüber machen, sondern einfach ganz normal
duschen, wie du es zuhause auch tust, egal was der Rest sagt, denkt oder
tut!

Das du einen steifen bekommst kann passieren, ist aber
unwahrscheinlich. Denn es ist auch nochmal was ganz anderes an das
nackte duschen in einer Gruppendusche zu denken, als wenn man dann
wirklich in der usche steht, siene Unterhose auszieht und einfach duscht
ohne großartig weiter drüber nachzudenken! Du solltest einfach schnell handeln ohne das du drüber nachdenken kannst, dann passiert nichts ;)

Und wenn doch, dannn zeigt das lediglich, dass bei dir noch alles funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erektion ist eine natürliche, gesunde, nicht wirklich steuerbare und damit nicht zu verhindernde Aktion des männlichen Körpers.

Es ist vollkommen normal nach dem Sport nackt zu duschen. Wenn du dabei eine unbeabsichtigte Erektion bekommst, dann brauch dir diese nicht peinlich zu sein, du solltet diese lediglich nicht unnötig präsentieren und dich evtl. etwas zur Wand drehen. Deine Sportkameraden haben das gleiche zwischen den Beinen und wenn sie gesund sind dann bekommen sie genauso wie du auch mal unbeabsichtigte / unpassende Erektionen. Von daher kennen sie die Situation bestens und peinlich sein muss dir die normale, gesunde Erektion gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung