Erdogan hat alle türk. Wissenschaftler aus D abgezogen..aber wie läuft das jetzt mit deren Lohnzahlung und dem Arbeitsplatz an sich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich bekommen diese Wissenschaftler kein Geld mehr, wenn sie ihren Vertrag kündigen oder die Arbeit einstellen. Die Forschungsgelder gehen dann eben an Kollegen, die nicht vor einem Wannabe-Sultan kuschen.

Erdowahn fährt halt die Türkei immer weiter an die Wand: Als nächstes will er ja die Privatwirtschaft "säubern" - ohne zu bedenken, daß dadurch weitere ausländische Investoren (von denen die Türkei abhängig ist) verprellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdogan kann niemanden abziehen, schließlich gehören ihm die Wissenschaftler nicht. Er kann sie bitten, die Wissenschaftler können der Bitte nachkommen, oder es bleiben lassen.

Wenn die Wissenschaftler ihren Arbeitsplatz hier verlassen, bekommen sie natürlich auch kein Geld. Und wenn sie unentschuldigt an ihrem Arbeitsplatz fehlen, wird der Arbeitsplatz sicher auch neu besetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich gilt Arbeitsrecht.

Verläßt jemand ohne Entschuldigung dauerhaft oder für einen Zeitraum seinen Arbeitsplatz, hat der Arbeitgeber eine Grund zur fristlosen Kündigung.

Sollten jetzt Personen aus dem von Dir angesprochenen ethnischen Kreis nicht mehr in Deutschland weilen, dann werden sie gekündigt und erhalten dementsprechend auch keine Bezüge mehr.

Zusätzlich wird natürlich die dann frei gewordene Stelle bei einem Bedarf neu besetzt.

Um das Schreckensszenario hier zu relativieren:


Türkei ruft Wissenschaftler aus Deutschland zurück

.....wir wissen da gerade mal von drei Wissenschaftlern, die mit Bestimmtheit in die Türkei zurück gekehrt sind.

Das ist also alles recht überschaubar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch blos wieder so ein Sturm im Wasserglas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie ihre Arbeit nicht mehr ausüben können, bekommen sie auch kein Geld.

Das Muss erdogan dann zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von troublemaker200
05.08.2016, 13:41

Der wird garnix zahlen!!

0