Erdogan ein " Möchte Gern Diktator "?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aua,das Dreierbild ist ja platteste Propaganda,paßt unter jeder hermetisch schließenden Tür durch.. Erdogan zeigt in seiner cholerischen,schnell beleidigten Art,seinem Aussuchen einer schuldigen Kaste und der Aufhetzung der Massen erschreckende Parallelen zu Figuren aus Charlie Chaplins Film "Der große Diktator".. Benzino Napoloni.. Adolf Hynkel.. da werden mitten in Europa wieder Geschäfte boykottiert und beschmiert wie "Kauft nicht bei.." und das schlägt kaum Wellen.
Der Mann ist ein Diktator.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nonikas
10.10.2016, 20:34

Und genau deswegen wird er von der hälfte des volkes gewählt nicht wahr?;)

0
Kommentar von RheumaBaer
10.10.2016, 20:48

Ja..! Ich habe hier bei ähnlichen Fragen diese Gegenfrage schon öfter Gestellt,woher kommt denn nur plötzlich wieder der große Drang nach "Stolz" und "Größe",und warum glauben so viele,das erreicht man am besten durch internationales Türstehergehabe,"Ey!! Pass oof DU!!" Frieden ist nicht mehr so top in Mode,oder?? ;)

0

Das kann ich natürlich nur aus meiner subjektiven persönlichen Sichtweise beantworten.

Erdogan erfüllt in meinen Augen alle Voraussetzungen und Erwartungen, die man an das Agieren eines Diktators stellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

"Lieblinge der Massen"

schonmal von Inszenierung und Propaganda gehört? Diktatoren werden immer als die Lieblinge der Massen dargstellt.

Und ja, Erdogan ist ein Diktator.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat einen Universitätsabschluss aus einem Jahr an dem die Universität noch nicht existierte.

Er "duldet" seit Jahren den Erdöl- und Waffenhandel mit IS / ISIS. Sein Geheimdienst und seine Familie sind darin verstrickt.

Er lässt Journalisten und Kritiker verhaften und foltern.

Alleine diese Punkte geben schon starke Hinweise auf einen absolutistischen Führungsstil.

Ich würde aber nicht sagen dass er Diktator werden will. Eher Kalif.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist kein Möchtegern-Diktator, er ist ein Diktator. Er holt sich stückchenweise mehr Macht und führt sein Land in Sprüngen um viele Jahre in die Vergangenheit zurück. So funktionieren alle Diktatoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
01.10.2016, 13:54

Das ist falsch, nicht alle Diktatoren führen ihr Land in die Vergangenheit. Beispiel: Kemal Atatürk, ein Mann, der kurzerhand Festräger aufhängen ließ und dennoch sein Land zielstrebig aus der Vergangenheit herausholte.

0

Was möchtest Du wissen?