Frage von sportmensch, 55

Erdkunde,Politik und Mathematik auf Lehramt gute Kombination?

Antwort
von Kimmay, 33

Ich würde dir Raten erst mal nur 2 Fächer zu studieren, da es schon ziemlich zeitaufwendig ist und du ja noch die Grundwissenschaften/Bildungswissenschaften studierst.

Erdkunde ist generell schon mal schlecht, da viele Schule dieses Fach leider kaum nur noch anbieten. Entweder nur bis zur 8. Klasse oder nicht als LK wählbar etc.

Aber generell musst du dich dafür interessieren. Einfach irgendwas zu studieren macht meist keinen Sinn.

Welche Lehrer zur Zeit gesucht sind kommt auch immer auf das Bundesland drauf an -->  http://www.studienwahl.de/de/studieren/studienfelder/lehraemter/einfuehrung/uebe...

Kommentar von PinkSunlight ,

Also in Rheinland-Pfalz ist Erdkunde selbst in der Oberstufe Pflichtfach...

Antwort
von christl10, 36

Nein, dann lieber Mathe und Physik. Das machen wenige. Dann hast Du mehr chancen. 

Antwort
von PinkSunlight, 24

Zur Zeit werden generell wenige Lehrer gesucht aufgrund der zurück gehenden Schülerzahlen. Mach doch den Test auf studieren-studium.com da wird dir nicht nur gesagt, welche Studiengänge zu dir passen, sondern auch, ob man besser an einer Uni oder an einer FH aufgehoben ist UND ob man als Lehrkraft geeignet ist.
Für Gesellschaftswissenschaften haben viele Unis mittlerweile relativ hohe NC's, da es viele studieren wollen. Folglich gibt es da einen Überschuss an (zukünftigen) Lehrern und deshalb rate ich dir davon eher ab. Des Weiteren studiert man im Regelfall erst einmal nur zwei Fächer auf Lehramt...

Kommentar von Wakeup67 ,

In diesem Jahr werden wohl alle Lehrer eine Anstellung finden, die einen Abschluss machen. Vor allem im Bereich der Werkreslschulen und Grundschulen. Die Schnitte wurden extrem gesenkt. Auch Abschlüsse mit drei finden nun Einen Job. Das liegt an der derzeitigen Unterrichtssituation wegen der Flüchtlinge. 

Im Gymnasialbereich ist dringend vonnöten Mathe in Kombi mit Physik und/oder Chemie. Ein sechser im Lotto für jeden Schulleiter.  

Antwort
von masteralexander, 26

Finde ich schon, denn so hast du direkt mehrere Themengebiete auf die du dich konzentrieren kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community