Frage von HotDogsBeLike, 78

Erde Rund oder vielleicht doch nicht?

Hallo.
Ich weiß wie bescheuert es sich anhört.
Aber ich glaube immer mehr das die Erde doch keine Kugel ist. -> Bitte weiter lesen.
Ich bin zuerst auf ein paar leere Behauptungen gestoßen, dass die Erde keine Kugel ist.
Dann hab ich Videos gesehen.
Und immer mehr, bis jetzt und ich würde sagen meine Wahrnehmung für das Thema hat sich extrem verändert.
Es gab ein Experiment, Leute die sich mit dem Thema auskennen, werden es kennen.
Das mit dem Schiff das auf das Meer rausfährt und wo man später nur noch das hinterteil und nicht mehr die Flagge sehen kann. Daraus hat man dann geschloßen das die Erde rund sein muss.
Man kennt Heute auch die Strecke die man sich anschauen muss um eine Rundung zu erkennen.
Aber wenn man sich die Strecke mal selbst anschaut sieht man eben keine Rundung.
Man sieht aus den Aufnahmen vom TV auch nur dad alles durch ein Bullauge aufgenommen wurde. Denn nicht nur die Erde sieht auf den Aufnahmen rund aus so dern alles andere auch... Hab bei RTL mal eine Live Aufnahme vom GrandCanyon aus dem All gesehen... Man sah die Komplette Erde. (Rund) Aber auf der Erde war nur nich Grand Canyon zusehen, als in die Seite, die man von der Erde aus dem All gesehen hat nur Grand Canyon gewesn ist...

Werden wir hier verarscht was soll das?
Je mehr ich mich mit dem Thema beschäftige desto mehr ungereimtheiten und Unsinniges fällt mir auf, das dir Erde tatsächlich keine Kugel sein
könnte....

HILFE!!

Antwort
von Jokerfac3, 16

Die Erde ist eine Kugel. Wie hier bereits gesagt wurde, wäre zum Beispiel die Nacht andernfalls überall gleichzeitig. Und was du auf RTL siehst ist nicht unbedingt das wonach du dein Weltbild ausrichten solltest. 

Antwort
von Sahneratte, 23

Herrje...

Die Erde ist tatsächlich nicht ganz rund, sondern eher leicht oval. An den Polen wölbt sie sich etwas mehr nach Außen. Lass dich nicht von so vielen Theorien und Bildern verwirren. Es gibt - gerade im Fernsehen - viele Dinge, die falsch dargestellt und/oder erklärt werden. Außerdem kann auch unsere eigene Wahrnehmung uns täuschen. Aber ich versichere dir, dass die Erde leicht oval ist. Ich hoffe, ich konnte dir helfen und dich etwas beruhigen.

Deine Terra

Antwort
von AlderMoo, 15

Eine Kugel ist sie wohl nicht, eher ein leichtes Elipsoid, wogegen Deine Annahme wohl etwas mehr in Richtung Scheibe geht... Da wirst Du wohl eher danebenliegen...

Beweise dafür findest Du wohl genug, gleichgültig wo Du suchst...

Gerade ist mir eingefallen, daß die Frage auch ein Irrläufer aus dem 18.Jahrhundert sein kann, der gerade erst seinen Adressaten gefunden hat... Aber nein...

Antwort
von 0815Interessent, 25

Ich habe nicht mal die Hälfte deiner Ausführungen verstanden, aber sei beruhigt, die Erde ist und bleibt rund.

Antwort
von daCypher, 29

Doch, die Erde ist rund. Die Aufnahmen, die du vom Grand Canyon gesehen hast, waren wahrscheinlich mit einem Fisheye-Objektiv. Guck dir mal an, wie die Erde vom Mond aus aussieht, dann siehst du, dass sie eine Kugel ist.

Antwort
von Mimir99, 35

Sie ist eine Kugel. Das kann man rechnerisch beweisen, und sonst wäre die Nacht ja auch überall gleichzeitig. Es gibt eine Menge sinnvolle Beweise dafür, zum Beispiel den gesunden Menschenverstand.Nur weil ein Haufen Leute, die allesamt von Physik keine Ahnung haben, etwas anderes behauptet heißt das doch gar nichts.

Antwort
von Tybalt9999, 15

Ja, wir werden verarscht. SIE wollen nicht, daß wir die Wahrheit erkennen, denn dann... öh... wüßten wir was los ist, jawollja. Also arbeiten der Mossad der CIA und die Volkshochschule, die ja nur eine Tarnorganisation für die Reptilenmenschen ist zusammen, um die Wahrheit zu verschleiern. Die haben auch den Fischaugen-Effekt erfunden, der alles auf Fotos rund macht, denn normal ist sowas ja nicht, da kann mir keiner was erzählen. Und außerdem, das Härteste ist ja, daß FNORD   FNORD

Antwort
von ollikanns, 37

Wenn die Erde keine Kugel wäre, gäbe es ja auch keinen Horizont. Dann könntest du mit einem sehr starken Fernrohr von Berlin bis Tokio schauen.

Kommentar von HotDogsBeLike ,

Das meinte ich mit dem Schiff. Damals hat man den Horizont nur gesehen weil das Fernrohr schwach war. Heute kann man viel weiter gucken und das macht das Schiffsexperiment für den Beweis das die Erde eine Kugel ist überflüssig.

Antwort
von Nemesis900, 16

Das sie Erde keine Kugel ist ist richtig. Sie hat die Form eines Ellipsoid.

Zu dem mit den Schiffen kann ich dir einfach nur sagen fahr doch mal ans Meer und sieh dir das selbst an. Dann kannst du dir auch sicher sein das dabei keine Tricks im Spiel sind.

Antwort
von Mamue1968, 24

Die Erde ist schon rund, aber ähnelt mehr einer Kartoffel, wenn die Ozeane

nicht wären !

Antwort
von herja, 25
Antwort
von magaline, 35

Warum sollten wir verarscht werden? Ich war mir auchh nicht sicher! aber ich denke mal das die erde rund ist!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten