Frage von next178, 30

Erdatmosphäre von außen "durchsichtig"?

Hey, habe mir eben die Frage gestellt, warum denn eigentlich unsere Atmosphäre, bzw. der Himmel, von der Erde gesehen, blau erscheint, vom Weltraum auf die Erde betrachtet aber praktisch durchsichtig ist?

Ebenso hab ich ein Bild vom Mars-Rover gesehen, wo die Atmosphäre auch sandig-gelb erscheint, aber von außen betrachtet ja auch nicht zu erkennen ist.

Woran liegt das also?

Antwort
von PixelRayn, 2

Unsere Sonne strahlt weißes Licht aus. Unsere Atmosphäre jedoch zerstreut dieses Licht so, das wir tagsüber mit Blauem licht und am abend mit rotem Licht bestrahlt werden. Deshalb ist der Himmel blau. Die Erde jedoch hat wiederum auch eine Farbe und strahlt daher wieder nur gewisse Wellenlängen zurück, die man dann vom Weltraum aus sieht. 

Heißt: Die Atmosphäre ist in beide Richtungen durchsichtig, aber alles, was du am Himmel siehst ist weiß, wird durch unsere Atmosphäre aber blau getönt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community