Frage von Imgoduoa, 221

Erbsengroßen Pickel am After. Was ist das?

Ich habe seit 2 Tagen glaube ich, auf einmal einen Pickel direkt am After. Er liegt mehr in der Mitte, ist halb in und halb außen, ist minimal blau und Erbsengroß. Wenn man drauf drückt, empfinde ich es als leichten Stich aber nicht als starken Schmerz. Habe keine schmerzen beim sitzen oder sonstiges. Kann mir vielleicht jemand sagen was das ist und wie ich den wieder weg bekomme? Btw, ich möchte nur ernstgemeintr antworten, spart euch eure Scherzantworten...

Antwort
von Rockige, 150

Geh zum Hausarzt (keine Sorge, ist sein Job und er hat schon krasseres gesehen). Dieser kann dich dann zum Proktologen überweisen wenn es die Diagnose erfordert.

Ein Proktologe hat schon weitaus schlimmeres gesehen als erbsengroße Knubbel am After. Außerdem ist das sein Job. Du musst dich also nicht schämen (beim Zahnarzt oder Friseur schämt man sich ja auch nicht).

Nicht daran herumdrücken, nicht versuchen auszudrücken. Vielleicht ists eine Zyste, vielleicht eine beginnende Hämorrhoide. Beides sollte man nicht ignorieren denn beides geht durch ignorieren nicht weg.

Kommentar von Imgoduoa ,

Danke für die ernstgemeinte Antwort. Ich fahre Freitag in den Urlaub,eigentlich wollte ich nicht noch gross Arztbesuche machen. Es tut ja auch nicht weh oder so. Ist das denn alles gefährlich ?

Kommentar von Rockige ,

Gefährlich weiß ich nicht. Ich weiß nur, falls es eine beginnende Hämorrhoide wäre dann kann so etwas nach einiger Zeit verflixt schmerzhaft werden.

Ich hatte mal so etwas. Es begann klein, konnte ich ignorieren, nervte nur etwas... doch irgendwann gings nimmer. Entweder juckte es extrem oder es tat irre weh. Jeder Toilettengang wurde zur Tortur.

Morgen (naja heute) ist Mittwoch. Also könnt man heute oder spätestens morgen mal den Hausarzt drüber gucken lassen. Je nachdem wie lange du in Urlaub fährst gehts vielleicht wirklich erst mal ohne große Behandlung oder ähnliches.

Mir wurde damals gesagt ich könnte mit abschwellenden Nasentropfen (bzw. Nasenspray) etwas Linderung schaffen. Holte mir dann auch zusätzlich eine Salbe in der Apotheke (ich weiß nicht ob die rezeptpflichtig war, kannst dich auch in der Apotheke dahingehend beraten lassen). Diese Salbe half enorm.

Kommentar von Imgoduoa ,

Wie gesagt,weder tut es weh,noch juckt es. Es nervt nur die Anwesenheit. Morgen wie wahrscheinlich der nächste Stuhlgang fällig. Mal sehen ob es wehtut. Sonntag tat es das jedenfalls nicht 

Antwort
von AaliyahL, 125

Könnte ein Sinus pilonidalis sein, also eine Steißbeinfistel. Falls es einer ist, musst du auf jeden Fall zum Arzt gehen, sowas muss nämlich operativ entfernt werden. Ansonsten vielleicht Hämorrhoiden oder so. Aber natürlich ist so eine Ferndiagnose schwer, geh wirklich einfach zum Arzt!

Kommentar von Imgoduoa ,

Kann ich erst in 2 1/2 Wochen,da ich mich gerade im Urlaub befinde 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten