Erbrecht, wer bekommt was in folgenden Fällen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Sohn hat das zu Beweisen - notfalls per Gericht. Wir kennen die Eigentumsverhältnisse nicht. 

Die Bekannte kann das Haus verkaufen

-Wie lange dauert es bis der Gerichtsbescheid kommt? Vor etwa 3 Monate hatte der Stiefsohn es angefochten.

das kann unter Umständen Jahre dauern, das kann niemand voraussehen. Einspruch usw - Schriftgutachter

Gewichtig ist auch, dass der Arzt als Zeuge mit unterschrieben hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sichelmantutu
09.09.2016, 10:16

Das heißt also das die gute Frau das Haus verkaufen kann auch wenn der Sohn Recht bekommt ?

0

die gute frau hat doch bestimmt einen anwalt der ihre interessen wahrt. all diese fragen kann man diesem anwalt stellen. der ist da besser ausgebildet als ein laienforum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?