Frage von Matthias00001, 137

Erbrecht, in andere Familie adoptierte Halbschwester ohne Erben?

Nach einem Fehltritt brachte meine Oma (in der Nachkriegszeit) ein uneheliches Kind zur Welt, dass von einer anderen Familie adoptiert wurde, nun ist diese verstorben und hat kein Testament hinterlassen. Auf Seiten der Adoptivfamilie gibt es keine weiteren Verwandten. Mein Vater, hat den Kontakt zu seiner Schwester immer aufrecht erhalten und hat seine Halbschwester in den letzten Tagen bis zu ihrem Tod begleitet. Mein Vater hat sich um die Auflösung der Wohnung und um das begleichen bestehender Rechnungen gekümmert. Hat mein Vater Anrecht auf das Erbe seiner Halbschwester?

Antwort
von imager761, 100

Nein, ohne begünstigendes Testament hat er das nicht. Mit Adoption im Kindesalter erlöschen alle bestehenden familiären Bindungen und deren Erbrechte.

G imager761

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten