Frage von AliiNaax3x3, 99

Erbrechen nach einigen Mahlzeiten, Stein im Magen?

Hallo, Ich habe seit einigen Tagen ein andauerndes Übelkeitsgefühl und es fühlt sich so an als läge mir ein Stein im Magen. Ich esse einiges und spucke nicht, aber das Essen bleibt wie ein Stein im Magen und irgendwann wenn ich wohl ''genug gegessen'' habe, kommt es oben wieder raus. Danach ist mir erst mal nicht mehr schlecht, und mir liegt auch kein Stein mehr im Magen, bis ich wieder was esse, und so immer wieder von vorne. ich bin sehr dünn, deswegen beunruhigt mich das ein bisschen. Kann mir jemand weiterhelfen und weiß vielleicht was das sein könnte?

Antwort
von Serienheld79, 79

Wie sieht es mit deiner Verdauung aus?

Bei einer Verstopfung solltest du zum Arzt gehen.

Wenn die Verdauung aber funktioniert würde ich mal Schonkost ansetzen um deinen Magen zu entlasten. Also Suppe, Reis, wenige gewürze, wenig Salz, wenig Säure....

Wenn es dann nicht besser wird auch zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community