Frage von xchrixxssii, 89

Erbrechen bei Einnahme der Pille?

Hallo. Ich bin 13 Jahre alt & nehme jeden morgen um 6:40 die Pille Liana. Eben habe ich festgestellt das ich extreme Zahnschmerzen habe, und habe sofort Schmerzmittel genommen. Anscheinend vertrage ich dies nicht & jetzt ist mir übel. Falls ich jetzt erbrechen muss, ist der Schutz der Pille noch gegeben? (Es ist jetzt 23:11) Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LotteMotte50, 25

Wenn du früh um 6.40 Uhr die Pille einnimmst dann ist sie schon in den Stoffwechsel eingetreten also brauchst du dir keine Sorgen machen, also kannst du eine Schmerztablette nehmen wenn du dich übergeben musst dann hast du anscheinend die Medikamente nicht vertragen

Antwort
von bleau, 61

Ja, sofern die Pilleneinnahme mehr als 4 Stunden her ist!

Da die Wirkstoffe in den 4 Stunden nach Einnahme aufgenommen werden, bist du auch nicht mehr geschützt, wenn du dich in dieser Zeit übergibst oder Durchfall hast etc.! Lies dir nochmal die Packungsbeilage durch, steht da alles gut verständlich drin!:)

Kommentar von xchrixxssii ,

Dankeschön! :)

Kommentar von bleau ,

freue mich immer über einen Stern ;)! LG

Antwort
von BitchVonNebenAn, 14

Du bist 13 und nimmst die Pille srly ?

Kommentar von xchrixxssii ,

Ja, ich bin 13 und nehme die Pille. Traurig?😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community