Frage von NBchen, 98

Erbe die Hälfte des gemeinsamen Hauses von meiner Schwester. Kann ich mir die Erbschaftssteuer stunden lassen,da ich meine Ersparnisse für die Erhaltung brauch?

Antwort
von imager761, 60

Kann ich mir die Erbschaftssteuer stunden lassen,da ich meine Ersparnisse für die Erhaltung brauch?

Nein, nur wenn die einzige Alternative deren Verkauf wäre, um die Steuer zu bezahlen oder einem denkmalgeschützten Haus der Abriss drohen würde.

Andernfalls wird der Fiskus (wie jeder Pflichtteilsberechtigte auch) auf eine 30-Tages-Frist nach Fälligkeit bestehen und auf Zumutbarkeit eines Darlehens/Hypothek verweisen.

G imager761


Antwort
von tapri, 11

Selbstverständlich. Du kannst sogar eine Ratenzahlung vereinbaren, bis zu 10 Jahre. Das wurde eingeführt weil man als erbender ja die Miterben Bar auszahlen muss. Diese Auszahlung und die Erbschaftssteuer würde dazu führen, das die meisten ihr Erbe verlieren würden. Deshalb Ratenzahlung möglich oder eben ein zeitlicher Aufschub, wenn die Immobilie verkauft werden sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten