Frage von Honey932, 58

Erbe ausgeschlagen, wo wird kfz versteigert?

Hallo! Ich frage folgendes für eine Freundin:

Ein Elternteil ist verstorben, sie hat das Erbe wegen zu hoher Schulden ausgeschlagen. Ein KFZ gehört zum Nachlass und gehört so viel ich weiß einer Sparkasse, da es noch nicht abbezahlt ist.

Wo und wie wird es nun verkauft/versteigert?

Ich möchte es für sie erwerben, weil ich weiß, wieviel es ihr bedeutet. Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ichweisnix, Community-Experte für Erbe, 17

Das Fahrzeug wird nicht zwingend versteigert. Wenn ein Nachlass/ Insolvenzverwalter eingesetzt wird, ist dieser recht frei darin, den Nachlass zu Geld zu machen.

Wo und wie wird es nun verkauft/versteigert?

Fragen sie einfach beim Nachlassgericht und bei der Bank nach. Sofern ein Verwalter eingesetz wurde, können Sie sich an diesen wenden.

Kommentar von Honey932 ,

Danke, das werde ich mal versuchen

Antwort
von landregen, 29

Vermutlich organisiert das ein Nachlassverwalter. Vielleicht bekommst du beim zuständigen Nachlassgericht Auskunt, wohin du dich wenden kannst.

Kommentar von Honey932 ,

Also kann ich es bei der Bank versuchen und dann ggf noch mal beim Nachlassgericht? Oder gibt's noch eine weitere Anlaufstelle? 

Kommentar von landregen ,

Wie schon unten in meinen Kommentaren geschrieben: Bei der Bank nachzufragen halte ich für vollkommen sinnlos. Die sind dort nicht zuständig für die Nachlassregelung.

Noch einmal: Der Nachlassverwalter ist zuständig. Dessen kannst du eventuell im Nachlassgericht erfahren.

Das habe ich doch bereits in der Antwort geschrieben. Wie oft noch... ?

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten