Frage von keweber, 73

Er zieht sich in der Beziehung zurück, was kann ich tun?

Hallo,

ich bin mit meinem Freund erst seit kurzer Zeit zusammen. Am Anfang war alles prima, er hat sich viel gemeldet, wollte sich oft verabreden. Jetzt ist er überhaupt nicht mehr so. Er meldet sich kaum (meistens geht es von mir aus) und er reagiert kühl. Zeit hat er auch nie, muss immer irgendwas tun oder auch "mal mit Freunden ausgehen".. Kennt das jemand? Das macht mich wirklich verrückt.. :(

Antwort
von Windlicht2015, 24

Melde dich eine Weile auch nicht und warte ab wie er reagiert. Meldet er sich gar nicht mehr, weißt du woran du bist.

Antwort
von keweber, 24

Vielen Dank für die Antworten! Das sind ja wirklich unterschiedliche Ansichten. Ich bin nicht sicher, ob ich ihm Zeit lassen soll oder ob es nicht zu drastisch ist wenn ich ihn direkt vor eine Entscheidung stelle. Darauf angesprochen habe ich ihn schon. Er meinte er hätte halt gerade viel zu tun und es läge nicht an mir. 

Er soll seine Freiheit ja haben. Ich will auch nicht die ewig meckernde Nörglerin sein, aber irgendwie geht es so doch auch nicht weiter. Viel zu tun hatte er vorher auch..

Kommentar von mariaw85 ,

Ja das ist echt schwierig. Ohne nähere Details ist es nicht leicht, dir einen guten Rat zu geben. Ich kann dir höchstens noch einen Link empfehlen. 

http://www.thelovepolice.eu/er-will-keine-feste-beziehung/

Es geht zwar eigentlich um ein ebook, aber da stehen viele gute Tipps drin. Vielleicht ist ja etwas auf deine Situation anwendbar.

Kommentar von keweber ,

Klingt interessant. Schaue ich mir auf jeden Fall näher an. Vielen Dank!

Antwort
von allineedis412, 27

Ich bin einer ähnlichen Situation wie du und ich weiß wie du dich fühlst...

Ich habe mich dazu entschlossen ihn Zeit zugeben das er sich wieder einkriegt ich hoffe es hilft... Aber manche männlichen Wesen brauchen Zeit und Klarheit ...Ich habe meinen Freund gefragt was der Grund ist das er sich so verhält und er meinte er wisse es nicht er weiß nicht was mit ihm los sei ... Aber ich fühle mit dir !

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Partnerschaft, 14

Du hast das schon ganz richtig erkannt. Ganz offensichtlich ist die erste Euphorie sozusagen inzwischen verflogen und ergo das äußert sich nun in den von dir gemachten Beobachtungen hinsichtlich der Aktivitäten von deinem Freund. Möglicherweise ist eure Beziehung nun quasi an einem Wendepunkt angekommen und möglicherweise gab es auch diverse kleinere oder größere Zerwürfnisse. Sei es aber wie es sei, Spekulationen helfen dir hier nicht wirklich weiter und ergo es gibt zwischen euch beiden Gesprächsbedarf und der Ausgang davon ist auch absolut offen.

Antwort
von mariaw85, 30

Das klingt ein wenig nach Beziehungsangst. Männer mit Beziehungsangst fühlen sich in einer Beziehung sehr schnell eingeengt. Wie oft seht ihr euch denn?

Antwort
von imehl47, 39

Das signalisiert eigentlich, dass er es sich jetzt anders überlegt hat und keine Beziehung mit dir haben möchte, so hart das auch klingt. Um eine klare Ansage drückt er sich jedoch. Auch das noch!

Entweder, du stellst ihn vor eine klare Entscheidung, vor der er sich wahrscheinlich wieder drücken wird, oder du sagst dir, dass dir deine Zeit einfach zu schade ist und widmest sie deshalb den Leuten, auf die du dich verlassen kannst.

Antwort
von Eren657, 33

Red mit ihm und frag ihn warum er so ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten