Frage von uxglaublich, 63

Er will nicht zu einem Psychologen?

Liebe Community,

Mein Freund hat ein gestörtes Essverhalten und dazu noch große Minderwertigkeitskomplexe. Sein Gefühl nichts wert zu sein belastet auch unsere Beziehung enorm.. Beispielsweise denkt er, mir seien alle anderen viel wichtiger als er. Dass ich mit allen anderen lieber Zeit verbringen würde und wenn ich mich mit jemand anderem treffe heißt es wieder "ja ich sehe ja für wen du dich entscheidest, ich merk ja wie viel ich dir bedeute, wer höhere Priorität hat, etc... Das belastet mich, denn ich kann nicht mehr machen, als mit ihm zusammen zu sein und die meiste Zeit die ich habe mit ihm zu verbringen. Diese Gefühle stammen asu seiner Kindheit, da er in der Schule gemobbt wurde und somit bis heute das Gefühl und den Gedanken beibehalten hat, nichts wert zu sein. Er kann nicht akzeptieren bzw. glauben, dass es jemanden gibt der ihn liebt. Doch ich kann nichts mehr machen. Ich habe vorgeschlagen, einen psychologen zu besuchen doc her weigert sich strikt dagegen. Ich habe Angst, dass ich das nicht mehr lange aushalte, die ständigen Streitereien, nur weil ich ihm anscheinend das gefühl gebe, alle anderen sein wichtiger. Er meint seine probleme seien zu unwichtig um behandelt zu werden. Was kann ich nur tun um ihn zu überzeugen? ich kann ihn nicht zwingen und das Wollen muss von ihm kommen, das weiß ich. Doch wie kann ich dabei helfen? danke schonmal im voraus!

Antwort
von ManuelBo, 35

Hey
Wie lange seit ihr denn schon zusammen?
Eventuell solltest du Schluss machen, auch wenn es hard ist, aber dein Freund zieht dich nach einiger zeit mit runter. Und ich weiß nicht ob du überhaupt damit klar kommst. Mach dir mal Gedanken über eine Beziehungsende, es gibt doch so viele glücke Menschen.

Kommentar von uxglaublich ,

hey, wir sind ca. seit 8 Monaten zusammen. ich bin wirklich extrem verliebt und ich kann nicht mitansehen, wie er das Leben voller Probleme wählt, anstatt sich helfen zu lassen...

Kommentar von ManuelBo ,

ich war selbst mal in so einer Beziehung, die Trennung ist hard, aber du wirst es dir im nachhinein echt dankbar sein, versprochen!

Antwort
von Mucker, 8

Das dich das belastet ist voll verständlich !

Wenn du realistisch bist und ihm echt helfen willst, geht das aus meiner langjährigen Erfahrung nur mit professioneller Hilfe und Konsequenz deinerseits.


D.h. im Klartext:

Wenn er sein gestörtes Essverhalten, seinen Minderwertigkeits- und
Selbstwertkomplex überwinden will – dann MUSS er seinen Widerstand
gegen professionelle Hilfe aufgeben. Er muss da loslassen und einem
professionellen Helfer (Psychologe o.ä.) aufsuchen und dem auch vertrauen - und mitmachen. Das würde ich konsequent fordern.


Falls er sich weiterhin einer positiven Entwicklung verweigert – und auf diesem unbefriedigendem Entwicklungsstand stehen bleiben will – das ist natürlich seine Entscheidung – hat ein weiteres Bemühenn um ihn keinen Sinn.Im Gegenteil – es hält ihn auf seiner untersten Stufe.

Ich würde das deshalb schon auch nicht länger aushalten. Denn damit tust du weder dir noch ihm einen echten Gefallen.

Falls er nicht will – wäre eine konsequente Trennung die einzige Hilfe, die du geben könntest. So hart es sich auch anhört.  Aber nur so wird etwas in Bewegung kommen.


LG

Antwort
von KeepoKappa, 25

Nichts, wenn er nicht behandelt werden lassen will. Mach die Beziehung weiter und irgendwann ist halt Ende. Als ob jemand lange mit so einer Person auskommt.

Antwort
von Felixie1, 22

Du wirst das nicht lange aushalten,der JUnge macht dich kaputt.Eine Beziehung sollte glücklich sein,bei euch beiden ist es keiner.Du hast getan,was Du konntest,trenne dich von ihm,Du hast auch ein Recht auf ein glückliches harmonisches Leben.

Antwort
von DeadlineDodo, 17

Du musst ihm zeigen, dass du die Dominante in dieser Beziehung bist. Er muss dadurch irgendwann verstehen, dass auch wenn er der "Minderwertige" in der Beziehung ist und dabei wenig Entscheidungen treffen kann, du  trotzdem ihn bevorzugst als für deine Freunde. 

Könnte vielleicht helfen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community