Frage von lupae, 83

"Er" will nach kurzer Zeit nicht mehr?

Hallo liebe Community, uns (meinem Freund und mir) ist die Frage etwas unangenehm, aber ich hoffe ihr könnt uns helfen...
Wir sind nun seit längerer Zeit zusammen und wollten auch schon miteinander schlafen. Ich nehme die Pille, aber mir ist es lieber, wenn wir zusätzlich mit Kondom verhüten. Das ist auch für ihn okay. Nun ist es uns aber schon mehrmals passiert, dass beim Überstreifen sein Penis plötzlich schlaff wurde und es einfach nicht mehr geklappt hat. Bei seiner letzten Freundin war das nicht der Fall. Hat jemand Rat für uns?

Antwort
von KRABBENFISCH, 54

Da musst du schon genau mit deinem Freund reden was denn sein Problem ist. Vielleicht findet er dich nicht attraktiv genug aber ich denke er ist unsicher und macht sich viele Gedanken (über was auch immer), viel Stress kann sowas auch hervorrufen.

Kommentar von lupae ,

Danke! Er meint zwar immer, dass er sich keinen Stress macht, aber ich werde mich nochmal in Ruhe mit ihm zusammensetzen und mit ihm reden.

Antwort
von Ranger8707, 51

Zu enges kondom (welches das Blut abschnürrt?

Kommentar von lupae ,

War unsere erste Vermutung, aber daran liegt es nicht

Antwort
von Mayelle, 37

geht es denn so garnicht mehr, egl was du dann machst?

Ich würde mit ihm darüber reden, warum es so sein könnte. Vielleicht ist er dabei zu nervös oder macht sich Gedanken, dann wird er auch weich.

Kommentar von lupae ,

Manchmal wird er wieder halb-steif, aber das wars dann auch schon. Ich werde auf jeden Fall nochmals mit ihm drüber reden, danke! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community