Frage von nvidiasuchtii, 36

Er will nach Kalifornien ziehen! WIE KANN ICH IHN AUFHALTEN?

Wer meine älteren Fragen kennt weis um welche Person es sich handelt. Ich habe vor ca. 2 Stunden von einem Freund erfahren dass diese Person mit seiner Familie nächstes Jahr auswandern und nach Kalifornien ziehen will. Somit hat er einfach die absolute Grenze meiner Psyche erreicht, da ich es einfach nicht fassen kann dass er das tut. Er hat es wohl dem Freund auch nur erzählt weil er sich so drüber freut. Ansonsten hätte niemand davon etwas erfahren. Als der Freund mir das schrieb hat er gleichzeitig eine Gruppe mit einem weiteren Freund, ihm, der Person und mir geöffnet. In der Gruppe schrieb er dass er nicht einfach abhauen kann ohne uns ein Wort davon zu sagen. Darauf ist er direkt wieder aus der Gruppe raus und hat MICH blockiert ohne das ich ihm ein Wort schreiben konnte. Meine größte Angst ist dass die Familie das durchzieht. Zum einen ist es für mich nicht nur das Problem dass ich ihn unglaublich krass vermissen werde, sondern auch dass so ein Leben in seinem Alter ohne gute Englisch-Kenntnisse und schlechten Schulnoten in Kalifornien sehr schnell in die Hose gehen kann. Ich kann zwar nur spekulieren wie viel Geld seine Mutter und Geschwister haben, aber ich glaube nicht dass die Lust haben sein ganzes Leben zu finanzieren. Meine einzige Chance ist es wahrscheinlich nur noch ihm auf Facebook eine SEHR SEHR gute Begründung zu schreiben warum er es sich erst nochmal überlegen sollte. Ich habe seitdem ich die Nachricht gelesen habe, dass er wegziehen will riesengroße Angst. Und er hat mich damit an einen ganz neuen psychischen Punkt gebracht wo ich noch nie war. Als ich die Nachricht gelesen habe wusste ich nicht ob ich jetzt weinen, lachen, oder aus dem Fenster springen soll. Ich dachte ja schon ich wäre verzweifelt gewesen wo ich in ihn verliebt war. Aber die jetzige Situation übertrifft einfach alles. Alles was ich brauche ist nur ein Text der ihn wenigstens überzeugen könnte mich zumindest reden zu lassen. Denn bis jetzt ist seine Taktik all seine Probleme zu blockieren. ALSO BITTE GEBT MIR RATSCHLÄGE! DANKE!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Still, 36

Ihr seid wohl beide noch Teenager und die Geschichte mit dem Wegzug nach Kalifornien klingt ein bisschen nach Auswandern ohne Hirn. Insofern kommt er bestimmt mit seiner Familie bald wieder zurück. (Falls das überhaupt stimmt)

Kommentar von nvidiasuchtii ,

Genau der richtige Begriff: "Auswandern ohne Hirn". Irgendwie macht er mich so wütend indem er seine Probleme ignoriert und immer nur seine eigene Perspektive sieht und zugleich mache ich mich verrückt um ihn. Ausserdem müssten z.b. die Geschwister teilweise ihre Reichweite zurück lassen, da die einen Youtube-Kanal betreiben der auch eine Fanbase mit sich bringt. Wollen die das den Fans einfach verheimlichen und den Kanal stehen lassen oder was? Aber danke dass du wenigstens nicht einer von denen bist die sagen "öööh heul mal nicht so rum" usw. :)

Antwort
von Etter, 21

Lass ihn ziehen. Ich schätze mal, dass er mit genau so einer Reaktion deinerseits gerechnet hat und dich deswegen blockiert hat.

Kommentar von nvidiasuchtii ,

Ich konnte ihm ja kein einziges Wort dazu schreiben, aber irgendwie hast du recht. Am Ende wäre er nur genervt gewesen.

Kommentar von Etter ,

"Ich konnte ihm ja kein einziges Wort dazu schreiben, aber irgendwie hast du recht."

Wäre denn was positives gekommen?

Und die nächste Frage: Weiß er dass du ihn magst. Ich schätze mal ja oder zumindest soweit, dass er abschätzen kann, dass du ihn nicht gehen lassen willst.

Antwort
von Daguett, 23

Reisende soll man ziehen lassen, du selbst kannst nichts tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten