Er will mich seiner Familie vorstellen? Ist das gut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In der Regel stellen Jungs/Männer ihre Freundin nicht den Eltern vor, wenn es nichts ernstes ist. Also kannst du davon ausgehen, dass er dich liebt bzw dass du ihm sehr wichtig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein sicheres zeichen, dass er dich liebt, gibt es nicht. Entweder du vertraust ihm, oder nicht. Dass er dich seinen eltern vorstellt, könnte aber zumindest mal bedeuten, dass du ihm sehr wichtig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Es geht nicht darum, ob er dich liebt, sondern darum ob dich seine Eltern leiden können bzw. akzeptieren werden. Du bist sozusagen eine amtierende Quasi-Schwiegertochter. Knöpfe dich also, bevor du dort auftauchst, zu! He he

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur dass. Dürfte auch heißen, dass er sich mit dir so sicher ist, dass er sich was wirklich Längerfristiges mit dir vorstellen kann. Und dass er dich für präsentabel hält. Enttäusch ihn nicht...!   ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst Du er würde dies machen, wenn es nicht so wäre?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Das ist ein sehr gutes Zeichen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hätte er dich nicht geliebt was hätte es ihm gebracht Dich seinen Eltern vorzustellen ?? oder will seine Familie dich etwa Kochen und essen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?