Frage von LadyApplee, 45

Er will Liebe, sie Freundschaft...?

Ich (W/20) kenne da jemanden (M,auch 20) der sehr viel interesse an mir hat und viel weiter weg als ich wohnt. Wir schr. täglich sau viel morgens bis abends und er schr. oft viel intensiveres als ich also sowas wie Herze und das er gerne bei mir wäre und das er von mir geträumt hat usw.usw. aber ich erwieder das nicht und schr. oft so ja hehe lieb von dir blabla oder schicke nur sone emojis 😅 oder lachsmileys.. ich will nicht mehr als Freundschaft aber er versteht es nicht oder will es ned akzeptieren aber wenn dann ist er traurig und gerade das will ich ned verursachen und ich seine Gefühle verletzten weil er ein super Charakter hat :( was soll ich tun?? Wir kennen uns jz. ca. 3-4 Monate. Wir zocken halt nur zsm. und schr. ganz viel... ah man :/

Antwort
von Ringoscarlett, 10

Du musst ihm schon sagen, woran er ist. Wenn du irgendwelche Emojis schickst, kann er sie auch falsch verstehen. Wenn du weitermachst ohne klare Worte zu finden, fühlt er sich am Ende verarscht und das ist auch nicht  wünschenswert. Er wird deine Zurückweisung schon überwinden. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 6


Momentan kannst Du es mit diesem jungen Mann so handhaben, wie von dir beschrieben sprich Du gehst auf die Avancen von dem jungen Mann nicht ein und wenn, dann versuchst Du sie so gut es geht eben auch herabzuspielen. Sollte dieser junge Mann sich aber früher oder später dazu durchringen und dir ein Liebesgeständnis machen, dann wird dir allerdings auch nichts anderes mehr übrig bleiben, als ihm reinen Wein einzuschenken.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community