Frage von migmig11, 123

ER will dass SIE zahlt?

Hi Leute, Ich bin ein Mädchen und habe eine Bekanntschaft (Liebe, sind aber nicht wirklich zusammen). Jedenfalls hab ich eine Ausbildung (=Geld) und er nur wenig da er studiert. Ich hab das letzte mal sehr gerne für ihn bezahlt, ich bin da nicht so altmodisch "der Mann muss zahlen". Aber nachdem ich das einmal gemacht hab, hat er jetzt gefragt ob ich unseren nächsten Kinobesuch zahlen kann. Ich weiß nicht wie ich mich fühlen soll, ich würde es klar machen, aber irgendwie find ich es auch komisch wenn er mich fragt ob ich Zahl. Er hat ja Geld von seinem Nebenjob. Naja, was sagt ihr dazu? Soll ich zahlen? Danke!

Antwort
von xxhan1998, 47

Ich finds ein bisschen frech dich das so geradeaus zu fragen.. Es gibt doch auch viele Dinge die man machen kann, die nichts oder sehr wenig kosten :) schlag doch mal etwas vor was ihr machen könnt ohne dass es teuer wird. :) An seen schwimmen gehen, Spazieren/wandern gehen(wenn man es mag), Filmeabend bei einem von euch zu Hause, oder etwas zusammen kochen, die Zutaten sind ja auch nicht allzu teuer :)... Ansonsten wenn du kein Problem damit hast ihn einzuladen mach es aber sag ihm auch, dass du das nicht immer tun kannst sondern nur ab und zu..

Antwort
von MondscheinStern, 71

Auf keinen Fall zahlen, wenn ihr in einer Beziehung wärt und eine Wohnung zusammen hättet wäre das was anderes, so nutzt der dich aber nur gekonnt aus. Also mache das auf keinen Fall, da gibt es bessere Männer die selbst mit wenig Geld dich einladen würden:) Der hat sie nicht alle, wenn der die nur noch so kommt. 

Kommentar von chiara1991 ,

Was redest du da für einen Schwachsinn du alte hexe

Antwort
von JayBeeEff, 16

Was für Übertriebene Reaktionen hier in den Antworten. Frag ihn doch erstmal ob ihr nicht euch abwechseln wollt oder sowas

Antwort
von petrapetra64, 5

Man kann abwechseln zahlen oder jeder für sich, wenn er auch Geld hat (Nebenjob), dann kann er auch selbst für sich zahlen, man kann ja auch zu Zeiten gehen, wenn es günstiger ist. Und nicht ganz so teure Unternehmungen machen. Sonst nutzt er dich aus, wenn du immer zahlen sollst. 

Was anderes wäre, wenn jetzt einer wirklich gar nichts hat (z.B. Eltern H4, kein Taschengeld, kein Nebenjob), dann kann man den anderen schon auch mal öfter einladen. Aber ansonsten sollte man gleichberechtigt zahlen. 

Antwort
von jasminschgi, 41

Nein zahl nicht. Der nutzt dich nur aus. So was zu fragen ist komplett unhöflich

Antwort
von DerHans, 41

So lange man noch nicht fest zusammengehört, ist man gut beraten, wenn jeder für sich selbst zahlt.

Das heißt nicht, dass nicht mal der eine oder andere ins Kino einladen könnte.

Antwort
von migmig11, 20

Leute, er hat gerade geschrieben "Nein, du verdienst doch, die 20€ sind doch nichts".

Also will er unter keinen Umständen zahlen. Ich bin irgendwie sauer aber will auch nicht dass wir deswegen auseinander kommen.

Antwort
von heidemarie510, 42

Weißt du, das ist immer so eine Sache mit dem Geld. Ich bin der Meinung, Ihr beiden habt beide noch nicht sooo viel Geld. Da finde ich es sehr nett von Dir, dass Du ihn das letzte Mal eingeladen hast. Ich würde es in Zukunft so vorschlagen, dass jeder seins zahlt, fertig. Das muss er schon verstehen

Kinokarten sind auch nicht immer so preiswert, finde ich.

Wenn beide schon soweit sind, dass sie voll berufstätig sind, kann man sich abwechseln oder jeder zahlt so viel, dass es seinem Einkommen entspricht. Wohnt man zusammen, finde ich es immer schön, wenn man aus einem gemeinsamen "Topf" wirtschaftet, sprich Miet-Anteil, alles was mit Wohnen zusammen hängt, Lebensmittel usw..Das eigene Geld sollte jeder auf seinem eigenen Konto haben und eigenverantwortlich ausgeben dürfen oder sparen...Aber das ist ja schon wieder ein eigenes Thema, was? :-)

Antwort
von SeBrTi, 20

Naja...Das Frau hin und wieder zahlt finde ich auch gut aber...Es sollte ein geben und nehmen vorhanden sein. 

Und das er gerade heraus sagt/fragst das du zahlen sollst finde ich auch komisch. Ist iwie so als würde er dich ausnutzen....

Schlag mal vor das ihr getrennt zahlt. 

Antwort
von Sandy200, 13

Hallo Migmig11,

Ich würde ihn mal Provozieren. Sag ihm "Du willst wohl, dass ich die rolle deiner Mutter übernehmen, hab ich recht?" "Du willst wohl dass ich immer die Hosen an habe"? Warte dann auf seine Reaktion...

Es soll natürlich immer ein geben und nehmen sein..Aber übertreiben solltest du nicht Man sollte natürlich auch geben ohne etwas zu Erwarten :)

LG

Sandy

Antwort
von MrRomanticGuy, 25

Immer abwechseln, aber Kino ist Wucher ^^

Antwort
von Dakrus, 27

Natürlich Nicht

Antwort
von Leisewolke, 31

Würde ich nicht machen. Zeige dem Schmarotzer das es so nicht geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten