Frage von lilli159, 178

Er will das ich bei ihn übernachte?

Hallo, mein Freund (sind paar Tage erst zusammen) will dass ich bei ihn schlafe demnächst. Ich bin 14 aber hab irgendwie Angst vor seine Eltern und wie meine darauf reagieren würden....? Ich bräuchte ne Ausrede oder so 😫 ich weiß nicht ich will bei ihn schlafen aber hab Angst davor

Antwort
von LuckySunnyLove, 96

Naja nach ein paar Tagen Beziehung schon da übernachten, ist ja klar das deine Eltern das verbieten würden. Rede mit ihnen und stelle ihnen deinen neuen Freund erstmal vor. Diese ganzen Lügen werden sowieso iwie rauskommen. Besser ehrlich :)

Antwort
von Rambazamba4711, 85

Wenn Du erst ein paar Tage mit Ihm zusammen bist, dann würde ich noch nicht bei Ihm übernachten. Lass Dir damit Zeit bis Du Ihn besser kennst. Wenn er es nicht abwarten kann, dann ist er es nicht wert.

Dein Ruf ist schneller ruiniert als Du denkst, lass Dir Zeit und warte damit.

Antwort
von SchwarzerTee, 99

Wenn Du Angst davor hast, ist das ein Zeichen dafür, dass Du damit gern noch warten würdest. Und ich meine, das wäre auch richtig für Dich. Nicht nur wegen Deines noch so jugendlichen Alters, sondern weil Ihr Euch noch kaum kennt.

Und tut so etwas nicht mit Ausreden und Ausflüchten, sondern frag Du Deine Eltern und lass Deinen Freund seine Eltern fragen. Eure Eltern haben Euch sicher sehr gern und können Euch auch mal einen guten Rat geben.

Antwort
von Yetiator, 52

Eltern belügen ist immer eine blöde Idee und führt erfahrungsgemäß zu noch mehr Problemen. Nimm dir nicht selber die Möglichkeit deinen Dad nachts anzurufen wenn du ein Problem hast. Bleib ehrlich.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer, 16

Du bist mit deinem Freund erst wenige Tage zusammen und der hat nichts anderes im Sinn als dich möglichst schnell flach zu legen und um zu seinem Ziel zu gelangen, da stiftet er dich sogar zu Unehrlichkeit gegenüber deinen Eltern an und da klingelt es nicht bei dir? Stattdessen machst Du dir nur Gedanken über seine und über deine Eltern, die dir auch hoffentlich diese Eskapade untersagen werden. Du solltest dich auch nicht von dem Liebesgesülze des Knaben so süß es klingt einlullen lassen. Nachdem Du in Benutzung gewesen bist, dürftest Du bald ein zartes ciao Bella vernehmen und so oder so, die Tage mit diesem Knaben sind bereits gezählt. Anders ausgedrückt, entweder er bekommt das wonach ihm gelüstet und verpisst sich, oder er bekommt es nicht und verpisst sich auch.

Antwort
von christi12345, 74

Er ist dein Freund, du solltest ihn nicht anlügen. 

Sag ihm einfach, dass du es nicht möchtest.

Und wenn er fragt warum, dann sag ihm, dass es dir zu früh ist.

Kommentar von lilli159 ,

Ich sagte ihn das bereits schon
Er meine ich soll mir keine Gedanken wegen seine Eltern machen und meine Eltern soll ich sagen dass ich bei ner Freundin schlafe.

Kommentar von SchwarzerTee ,

Dass Dein Freund Dich zu einer Lüge verleiten will, ist gar kein gutes Zeichen. Frag ihn mal, warum Du Deine eigenen Eltern anlügen sollst, und ob er seine Eltern auch anlügt. Wirklich, ein Freund sollte das nicht von Dir verlangen wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community