Er will , aber ich noch nicht!?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hatte mein erstes mal auch mit 14, war zu dem Zeitpunkt auch schon ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen, da war er auch 15. 
Ich kann dir sagen, dass es tatsächlich nicht schlimm ist. Wenn er sogar schon "angesetzt" hat, dann musst du einfach nur noch den Aspekt beachten, dass es evlt. weh tun könnte, mehr ist das nicht.. Das ist aber nicht bei jedem Mädchen so.
Ich hab es mir auch schlimm vorgestellt, war es aber nicht. Wenn du wirklich nicht willst, dann wird er das, wenn er dich liebt, auch verstehen.
Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

auf keinen Fall solltest du darüber nachdenken, es ihm zuliebe durchzuziehen. 

Wenn du noch nicht so weit bist, dann solltest du das deinem Freund auch unbedingt sagen. Du kannst ihm sagen, dass du total verliebt und glücklich mit ihm bist, aber mit deinem erstenMal noch etwas warten möchtest. Wenn er auch so für dich empfindet, dann wird das auch kein Problem für ihn sein. 

Für dein erstes Mal kommt der richtige Zeitpunkt. Den kennst aber nur du. Und genau deshalb solltest du nicht zögern und darüber sprechen. 

Alles Liebe.

Ps: Dass du an Verhütung denkst, finde ich sehr gut! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glrt12
12.03.2016, 19:02

Danke für die Antwort :) !

1

Du solltest es ihm sagen, sonst wird es für euch beide nicht so toll. Wenn er deshalb Stress macht, ist er ein Idiot.

Versau dir das Erste Mal nicht, nur weil dein Freund dich dazu drängt. Wenn man sich dafür nicht bereit fühlt, sollte man es nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte lieber noch einige Jahre, je älter Du bist umso schöner wird es sein. Du solltest lieber auf einen erfahrenen Liebhaber warten und es nicht mit einem pubertierenden Jungen tun. Es lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein 15 jähriger Freund darauf aus ist mit dir Sex zu haben und Du selbst aber im Alter von 14 Jahren noch nicht dafür bereit bist dich auf den Wunsch von deinem Freund einzulassen, dann brauchst Du deswegen auch überhaupt kein schlechtes Gewissen zu haben. Es ist halt so wie es ist und dein auf möglichst baldigen Sex erpichter Freund wird sich wohl oder übel mit deinem Wunsch abfinden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du machen sollst? das genauso deinem freund sagen.  wenn er nicht warten will bis du dazu bereit bist, dann ist er nicht der richtige fürs erste mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm das.

Wenn er anständig ist und dich wirklich liebt, wird er es akzeptieren und warten. Wenn nicht, dann halte abstand von ihm, dann geht es ihm wohl nur um Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm erklären,dass du noch nicht bereit dazu bist und er noch warten muss.

Es geht um deinen Körper und deshalb ist es auch deine Entscheidung.Lass dich nicht unter Druck setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm das einfach so. Du bist  nicht bereit und er soll warten (oder eben gehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?