Frage von honigbiene1358, 23

Er weiß nicht was er will, geht er mir deshalb aus dem Weg?

Hallo liebe Community, Ich bin seit einigen Jahren gut mit einem Mann befreundet. Nun bin ich seit einem halben Jahr single und wir sind uns in dieser Zeit näher gekommen. Wir haben zB schon des öfteren nächtelang geschmust. Er hat schon immer Körperkontakt gesucht, sogar als ich noch einen Freund hatte. Außerdem macht er mir Komplimente und guckt mich ständig an. Nach der Kuschlerei hab ich ihm geschrieben, dass ich es schön fand. Keine Antwort. Eine Freundin von mir hat dann angedeutet, dass ich mich in ihn verliebt hab, damit dass mal voran geht und trotzdem hat er sich wieder an mich rangekuschelt. Es ging auch immer von ihm aus, bis auf ein Mal! Er kann sich ja denken, dass er mir damit Hoffnung macht, also hab ich ihn um ein Gespräch gebeten. Er war einverstanden, hat aber gemeint, dass er hoffe, dass ich mir davon nicht zu viel versprochen hab, er müsse mich enttäuschen. Seitdem geht er mir aus dem Weg. Er sagt zwar Hallo, aber er ist sichtlich angespannt, wenn er mich sieht. Das Gespräch kam bisher auch noch nicht zustande. Ich versteh das alles nicht. Die Anzeichen waren so deutlich. Weiß er einfach nicht was er will?

Antwort
von djNightgroove, 23

Vielleicht will er nur Kuscheln (bzw. Sex) und keine Beziehung

Kommentar von honigbiene1358 ,

Bezweifle ich, da er unsere Freundschaft bestimmt auch nicht gefährden wollen würde. Zudem hat er des öfteren (betrunken) gesagt, dass er sich ne Beziehung vorstellen könnte.

Kommentar von djNightgroove ,

Hm, dann solltest du ihn bei Gelegenheit direkt darauf ansprechen, schließlich weiß nur er, was in ihm vorgeht...am besten sagst du ihm vorher nicht, dass du mit ihm reden willst bzw. ein ernstes Gespräch führen, sonst drückt er sich wieder ;)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten