Er verwirrt mich komplett. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also mein Tipp an dich: Du scheinst ihn ja schon sehr zu wollen, dann solltest du dich versuchen mal mit ihm zu treffen, wegen dem Parkschein. Dann unterhält ihr euch eine Weile lang ABER bleibe sowie du bist, verstelle dich nicht, um ihm zu gefallen. Wie ich es verstanden habe, suchst du eigentlich was ernstes, dabei solltest du auch bleiben und nicht, weil du ihn möchtest koste es was es wolle auf etwas anderes umsteigen. Dafür bist du dir zu schade.  Ich persönlich wäre mega sauer, wenn jemand mir Tage später antworten würde, das macht man schon aus Anstand nicht. Das zeigt, dass ich der Person egal bin und ich würde auch ehrlich zu ihm sagen, dass das mich extrem stört, weil man schon aus Respekt noch am selben Tag antwortet (wenn man doch schon online ist) und wenn er damit nicht klarkommt und seinen Fehler nicht einsieht würde ich es sein lassen. Aber ich bin auch wie du mache mir auch immer sehr viele Gedanken, selbst bei noch so kleinen Dingen und ich würde mich auch fragen, warum das zwischen uns so ist, da wir ja am Anfang jeden Tag Kontakt hatten. Man kann auch ruhig einem Menschen sagen, wenn einen etwas stört und wenn er damit nicht klarkommt, lernst du halt einen anderen Mann kennen andere Mütter haben auch schöne Söhne. Sei nicht so verzweifelt und steigere dich nicht noch mehr in  die Sache rein. Höre auf dir die ganze Zeit Kopf darüber zu machen. Sage ihm doch, dass du dich mit ihm auf ein Kaffee treffen willst, um etwas zu besprechen und den Parschein zurück geben willst. Dann stellst du alles klar und sagst ihm auch was dich persönlich stört, wenn er es versteht und sich bei dir danach meldet dann ist alles super, wenn nicht es gibt auch viele viele andere Männer da draußen.

Ich wünsche dir viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellamister
09.03.2016, 14:22

Hallo, vielen vielen Dank für Deine so ausführliche Antwort! Ich bin der gleichen Meinung und denke, dass wenn man bereits eine intensive Zeit hatte, man wirklich den Mund aufmachen sollte, falls es doch nicht passt oä. Aber da er immer noch aufgeschlossen reagiert habe, er im Alltag viel zu tun hat, wäre das wirklich eine gute Idee. Vielleicht werde ich das später dann ganz unverbindlich mal vorschlagen, und werde dann ja sehen wie er reagiert. Dankeschön ! Außerdem würde ich es auch nur noch ein Mal jetzt probieren, ansonsten würde ich mich ja wirklich zum Affen machen. Erstmal frage ich ihn ob alles okay bei ihm ist.

0

Maann du klingst schon sehr bedürftig und so findest du sicher keinen mann. Ich dachte du willst es langsam angehen? Dann kann du auch nicht erwarten dass er sich gleich entscheidet. Sei nicht so eine klette sonst bist du den lieben früher los als du zwinkern kannst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellamister
06.03.2016, 10:43

Danke für deine Antwort! Ja ich halte mich nun ja auch zurück, habe mich da angepasst.. ich hoffe halt nur, dass das Interesse noch vorhanden ist haha.. ist halt einfach nur dieser Wandel um 180 Grad der mich verwirrt.

1
Kommentar von jasminschgi
06.03.2016, 11:59

du willst ja sicher auch noch zeit haben um zu schauen ob er der richtige ist. wenn du ihn nicht drängst ist die wahrscheinlichkeit höher dass es wieder so wird wie früher und wenn es wirklich nicht klappen sollte dann war er es auch nicht wert. du kannst dich ja auch noch nach was besserem umschauen solange ihr noch nicht zusammen seid ,also sieh das ganze nicht so eng und dränge ihn auf keinen fall sonst bist du ihn komplett los ;)

2

Ist doch schön das zu lesen. Bei Dir spielt die Gefühlswelt schon mit.

Was mich stören würde dein Fehler des Vorwurfs "Er muss" deswegen könnte er sich ein wenig distanziert haben. Vielleicht stickt er auch im Arbeitsstress das er momentan dies jetzt nicht gebrauchen kann.

Mit der Aussage "Ich hoffe du brichst mir nicht mein Herz", denke ICH er ist verletzt von einer vorher gehenden Beziehung oder (lese weiter unten den anderen Grund).

Bekommt er dann DRUCK distanziert er sich und lässt keine Gefühle zu.

Doch irgendwie hast Du auch einen Eindruck bei Ihm hinterlassen, sonst hätte er Dich nicht auf die Stirn geküsst. Ist doch viel prikelnder als gleich beim ersten mal wie auf dn Mund zu küssen. oder
(lese  den anderen Grund jetzt).

Doch was man auch nicht ausser acht lassen sollte er ist religiös. Vieleicht ist er auch deswegen verklemmt und sucht eine religiöse Frau. Oft geht es nicht gut wenn beide nicht auf der gleichen Welle schweben. (hier religiös) .

Mache nur nicht die Dummheit und lasse Dich deswegen von seiner Religiosität überzeugen. Kannst Dich ja nochmals mit Ihm treffen, Dich entschuldigen wenn er dachte Du hättest Ihm Druck machen wollen. und ihm gestehen dass er eine solche Ausstrahlung auf Dich hat, dass Du gar nicht anders konntest. Dann spreche Ihn einmal an wie das so ist bei den Religiösen,. So wie Du hörtest dürfen die nur eine gleichgesinnte Frau sich suchen.

Teu, teu, teu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben am Anfang gesagt, dass wir keine Erwartungen haben sollten und ich könnte mir vorstellen, dass ich ihn etwas unter Druck gesetzt habe, er denkt, dass ich nur etwas festes suche, er mich aber eventuell nicht verletzen möchte?

Den Fehler habe ich auch vor kurzem gemacht. :( Man kann im Vorfeld noch so viel klarstellen, aber es kann sein das es dann anders kommt.

Einfach erstmal kennenlernen  nicht alles zerreden. Mein Tipp. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oje, Du bist schon sehr bedürftig, auch wenn Du das nicht sein willst. Und ich sehe auch nicht, dass Du KEINE Erwartungten hast, im Gegenteil, Du strotzt vor Erwartungen.

Überleg Dir mal, dass ihr euch erst seit ein par Wochen kennt/datet.

Wie kann man denn da schon so einen Terz machen? Zumal zwischen euch noch nicht mal irgendwas lief. Das ist schon sehr extrem, tut mir leid.

Allein das hier, nur mal EIN Beispiel:

Ich habe kein Problem damit, falls er wirklich kein Interesse mehr haben
sollte, dann soll er mich aber auch nicht mehr Süße nennen, und mich
fragen, wie es mir geht.

Im Ernst?? Du glaubst, dass ein Mann schon ernstes Interesse an Dir hat,wenn er Dich fragt, wie es Dir geht? Das ist total übertrieben.

Irgendwie kann ich ihn verstehen. Wenn eine Frau nach so kurzer Zeit und so wenig Inhalt schon Druck aufbaut, Vorwürfe macht, weil er nicht sofort antwortet und Gründe für Kontaktaufnahme sucht, dann würde ich mich auch zurückziehen und es gleich sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellamister
06.03.2016, 22:06

doch wir hatten schon etwas körperliches miteinander! Trotzdem ist es doch komisch eine Zeit lang jeden Tag miteinander zu kommunizieren, etc und dann plötzlich gar nicht mehr?  Er hat selber gesagt, keine Erwartungen etc. zeigte sich aber oft sehr eifersüchtig, ich solle keine anderen Männer anschauen etc. Sowas hat er alles gesagt

0

Mich verwirrt auch etwas komplett, nämlich die Zumutung, ein so endloses Gelaber auch noch ohne Absätze lesen zu müssen.

Warum könnt ihr Mädels Euch nicht mal kurz fassen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung