Frage von extraordinaryxx, 80

Er verheimlicht mir seine Freundin, sucht aber meine Nähe?

Hey Leute, ich hoffe das ihr mir helfen könnt, denn ich weiß langsam einfach nicht mehr weiter. Also, vor ein paar Monaten habe ich einen Jungen im Club kennen gelernt, darauf haben wir jeden Tag geschrieben, und er wollte sich auch mit mir treffen. Nach einiger Zeit hatten wir nicht mehr so oft Kontakt, bis garkeine Antwort mehr von ihm kam. Letztens hab ich ihn dann wieder in demselben Club getroffen, ich ignorierte ihn aber er kam auf mich zu, war sehr freundlich, freute sich mich zu sehen, blieb immer in meiner Nähe, gab mir Komplimente und wir tanzten auch ein bisschen miteinander. Zum Schluss hatte ich dann von einem seiner Kumpels erfahren, dass er bereits vergeben ist. Das war ein echter Schock für mich. Ich wollte ihn darauf ansprechen aber konnte es nicht, da ich seinen Kumpel nicht verraten wollte. Vor ein paar Tagen hab ich dann gesehen, dass er mich auf Fb auch noch gelöscht hat. Gestern hab ich ihn dann wieder in dem Club getroffen, und er war wie immer, freundlich und hat stehts meine Nähe gesucht. Mir ist aber aufgefallen, dass er mich mehrmals traurig und nachdenklich ansah. Ich wollte ihn noch darauf ansprechen, warum er mich auf Fb gelöscht hat, aber ich hatte ihn nicht mehr gefunden. Ich verstehe einfach nicht, wieso er mir verheimlicht das er eine Freundin hat. Verarscht er mich nur? Dabei wirkt er nicht wie ein Ar*loch, weil er jedes Mädchen ignoriert und seine Augen nur auf mich gerichtet sind. Was soll ich tun? Ich hab mir vorgenommen ihn nächstes Mal sofort darauf anzusprechen wieso er mich gelöscht hat. Oder soll ich das lassen? Vielen Dank an alle die sich diesen Roman durchgelesen haben und mir Rat geben.

Antwort
von sveja26, 43

Ich würde ihn ehrlich gesagt abhaken. Er hat ne Freundin, also lass ihn doch einfach in Ruhe. Selbst wenn er sich von ihr trennen würde um mit dir zusammen zu sein, wer sagt dir, dass er dasselbe nicht auch mit dir abzieht?

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 27

Hallo, 

wenn dich diese Frage so sehr beschäftigt, dann stell sie. Aber die Antwort darauf kennst du ja eigentlich bereits.

Es ist eine sehr unschöne Situation für dich und es fällt schwer, los zu lassen. Aber du tust dir nichts Gutes, wenn du weiter daran fest hälst und vielleicht insgeheim darauf hoffst, dass er seine Freundin sein lässt und sich dir zuwendet. Das hat so einen leichten Touch von Rosamunde Pilcher. 

Er wird dich mögen, aber er ist vergeben. Auch ihm wird das klar sein und wenn er dich auf Facebook löscht, wird er auch weiterhin an seiner Beziehung festhalten wollen. 

Ich wünsche dir alles Gute. 

LG 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 26

Im Prinzip gibt es für dich nichts mehr zu tun, alles nötige hat letztendlich dieser junge für dich bereits erledigt und damit sollte diese Geschichte die eigentlich noch keine im eigentlichen Sinn gewesen ist auch bereits wieder beendet sein und ergo für dich wird es nun Zeit um wieder zur Tagesordnung zurückzukehren. Unabhängig aber davon kannst Du natürlich auch gerne ein klärendes Gespräch mit dem Jungen suchen und vielleicht siehst Du dann auch etwas klarer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community