Frage von AriaSalman, 17

Er Student, sie FSJlerin, Anspruch auf Wohngeld?

Folgender Fall:

Er ist Student und bezieht BAföG. Sie möchte ein FSJ machen worin ein Taschengeld von 400€ gezahlt wird. Sie sind zusammen, aber nicht verheiratet. Hat sie Anspruch auf Wohngeld, da das Geld sonst nicht reichen würde? Oder können sie gar gemeinsam Antrag auf Wohngeld stellen? Momentan sind sie beide beim Jobcenter gemeldet, da sie noch kein FSJ begonnen hat, aber das Jobcenter würde dazu Verdientes von Ihm(450€ Job) anrechnen auf ihre Leistung.

Danke im Voraus!

Antwort
von Rheinflip, 7

Zusammen bekommen sie kein Wohngeld,  nur sie kann das versuchen. Bafög schließt regelmäßig WG aus.  

Antwort
von TreudoofeTomate, 9

Nein, da sie nicht über das nötige Mindesteinkommen verfügen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten