Frage von Mayla1995, 43

Er stand auf halbwegs magersüchtige und dann ich... Selbstzweifel?

Hallo, bin gerade etwas verunsichert, ratlos und irgendwie auch traurig.

Ich bin eine Frau die gerne alles perfekt möchte. Es allen recht macht und etwas zu gutmütig ist.

Ich vernachlässige mich dabei leider meistens selbst. Viele Probleme mit mir selbst. Ein zu schwaches Selbstwertgefühl und deswegen auch sehr eifersüchtig in meiner Beziehung. Ich weiss das ohne vertrauen keine Beziehungen eingehen sollte, aber jetzt zu meinem Problem:

Ich bin mit meinem Freund seit etwa 7 Monaten zusammen, anfangs fand ich noch ein paar Bilder von seiner ex und ihm ( teils Perverse Bilder ) auf seinem MacBook. Ab da an verglich ich mich mit ihr, da sie das komplette Gegenteil von mir ist. Irgendwie war sie Magersüchtig. Und ich bin halt normal gewichtig..

Er weiss aber das ich gerne auch etwas schlanker sein möchte und eine an manchen Tagen gestörte Selbstwahrnehmung habe. Hatte mich vor 5 Monaten im Fitness Center angemeldet. War dort 3 Wochen.. Tja dann aber die Motivation verloren, weil ich denke ich schaffs eh nie bis ans Ziel. Habe es irgendwie nochmal mit ein paar Workouts Zuhause versucht, dann mit der Zeit aber auch wieder aufgehört.. Mein Freund meinte dann ich soll weiter machen. Er fing an mir nur noch die Hälfte auf den Teller zu füllen und verbot mir Süßes. Er hat mich regelrecht dazu gedrängt ich solle doch abnehmen so das ich mich noch schlechter fühlte als ohne hin schon

Naja eben hat er mir gebeichtet das er früher auf so schlanke stand wie seine ex . Jetzt bin ich völlig unten, denn ich denke er findet mich nicht so attraktiv wie sie !!! Ich bin total traurig und sensibel was soll ich noch machen um mich selbst zu akzeptieren und s hön zu finden und nicht ständig dran denken weil ich eine andere figur habe das er es nicht gut findet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lemonyh, 19

ich frage mich, warum er mit dir zusammen ist? Mal Ehrlich, er hat dich "normal" Gewichtig kennengelernt, darum weiß ich nicht, warum du dich so fertig machst?

Wenn er dich nicht so nimmt, wie du JETZT bist, dann hat er dich nicht verdient. Auch wenn er auf schlanke steht, solltest du dich deswegen nicht kaputt machen. 

Finde es nicht ok, dass er JETZT will, dass du schlanker wirst. ganz ehrlich, was ist das für eine "Liebe", wenn er dich nicht so nimmt, wie du bist?

Er setzt dich unter Druck. Sowas macht man nicht, wenn man jemanden liebt. 

Ich würde diese Beziehung mal gründlich überdenken. Den solche Männer machen Frauen kaputt, denn die Frau will dem Manne immer gerecht werden, koste es, was es wolle. Am Ende bist du ihm eh nicht gut genug. dann hast du dich umsonst gequält

Antwort
von dandy100, 15

Ist das alles, was Euch verbindet, die Sorge um das Gewicht?

Ich dachte, man sucht sich einen Menschen aus und nicht eine Figur.

Bißchen armselig, findest Du nicht?

Sorry, aber auf den würde ich pfeiffen - soviel Selbstbewußtsein muss schon sein, um sich nicht allein auf das Gewicht reduzieren zu lassen, vor allem weil Du ja normalgewichtig bist und keine Tonne.

Wenn Du so mit Dir umgehen lässt und nicht eine klare Ansage machst, bist Du selbst schuld

Antwort
von Philine13, 15

Äh sorry aber der Typ raubt dir dein Selbstbewusstsein und werd bitte bitte nicht magersüchtig?! Er hat dich gedrängt abzunhemen. Tut man denn sowas in einer Beziehung. NUR WEIL ER ES GUT FINDET HEIßT DAS NOCH LANGE NICHT DAS DU AUCH SO WERDEN MUSST! Er muss dich so akzeptieren so wie du bist, und wenn er das nicht tut dann hat er dich defintiv nicht verdient...! Außerdem ist Magersucht echt nicht witzig. Normalgewichtig ist perfekt, da muss man weder abnehmen noch zunehmen. Mit dir kannst du doch zufrieden sein! Aber denk mal bitte drüber nach was für einen Sinn das mit ihm noch hat...

Antwort
von konstanze85, 2


Ab da an verglich ich mich mit ihr, da sie das komplette Gegenteil von mir ist. 

Und warum vergleichst Du Dich mit einer Frau, die er nicht mehr wollte? Willst Du auch, dass er Dich nicht will?


Mein Freund meinte dann ich soll weiter machen. Er fing an mir nur noch
die Hälfte auf den Teller zu füllen und verbot mir Süßes. Er hat mich
regelrecht dazu gedrängt ich solle doch abnehmen so das ich mich noch
schlechter fühlte als ohne hin schon

Warum fühlst Du Dich deswegen schlecht? Das ist doch auf Deinem eigenen Mist gewachsen, denn...


Er weiss aber das ich gerne auch etwas schlanker sein möchte

Schon mal auf die Idee gekommen, dass er Dich mit seinen  Aktionen nur unterstützen will, weil er mitbekommen hat, dass Dir die Motivation und Disziplin fehlt?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten