Frage von againstreality, 58

Er schreibt nicht mehr?

Also vor 8 Monaten ging es mit meinem ex auseinander (ich hab Schluss gemacht) wir hatten erstmal 2 Monate Funkstille und danach wollten wir es mit Freundschaft versuchen. Es hat geklappt. Wir schreiben uns immernoch eigl täglich, da wir uns sehr gut verstehen und ab und zu sind wir nochmal miteinander ins Bett. Alles lief seit einem halben Jahr gut. Nur Freitags war er feiern. An diesem Tag hatten wir auch kurz ne kleine Diskussion (morgens) und seit er abends feiern war, meldet er sich nicht mehr. Seit 2 Wochen. (PS ich kann mich nicht melden, weil ich aus Wut seine Nummer gelöscht hab) Jz hab ich angst, dass er was mit einer anderen hatte oder jemanden kennengelernt hat Ich liebe ihn zwar nicht mehr, aber wehtun würde es schon

Antwort
von conelke, 15

Dadurch, dass Ihr tagtäglich noch Kontakt hattet und auch intim wart, habt Ihr nie den entgültigen Cut vollzogen. Aus diesem Grund ist es schwer eine Beziehung vollständig abzuschließen. Bloße Freundschaft zu schließen nach einer Trennung, erfordert, dass man sie gefühlsmäßig wirklich voneinander getrennt hat. Du scheinst nach wie vor Besitzansprüche zu haben - auch wenn Ihr nach Deinen Worten nicht mehr zusammen seid. Vielleicht hat er jemanden kennengelernt. Es wäre an ihm, Dir mitzuteilen, was genau los ist - aus reiner Fairness. Da er dies nicht tut und Du scheinbar keine Möglichkeit hast anders mit ihm in Kontakt zu treten, wirst Du es wohl so hinnehmen müssen oder Du fragst ihn persönlich.

Antwort
von etcetera123, 14

Ich bin mir ziemlich sicher dass er eine andere getroffen hat und das ist doch auch super für ihn. Eure Übergangs-Geschichte ist ja ganz klar nichts für länger sondern nur solange man halt niemand andern hat. Auch für dich ist es gut, dass das mal endet. Solange das läuft wirst du nicht frei sein, selbst mal jemand anderen kennen zu lernen.

Ich denke außerdem dass er den Kontakt eventuell ganz abbrechen wird. Wenn er ein Mädchen kennengelernt hat, wird die sicher nicht begeistert sein, wenn er ständig Kontakt mit seiner Ex hat, mit der er auch noch regelmäßig im Bett gelandet ist. Das ist der Alptraum!

Vielleicht will er auch selber endlich loskommen von der nicht mehr bestehenden Beziehung um selbst offen zu sein für andere. 2 Wochen kein Kontakt spricht schon eine sehr klare Sprache. Lass ihn gehen, streiche ihn aus deinem Leben und akzeptiere, dass ihr beide zusammen keine Zeit mehr in diesem Leben verbringen werdet. Sollte er sich wieder melden und dich treffen wollen, lass dich nicht darauf ein. Sei nicht sein Betthäschen wenn er gerade niemand anderen hat. Du wirst deine Gefühle sonst nie los für ihn.

Antwort
von Kasumix, 8

Daran siehst du ja, dass Freundschaft nicht funktioniert...oder noch nicht.

Du hast keine Besitzansprüche!

Wenn du wirklich ein Freund wärst, könntest du dich für ihn freuen...

Vermutlich hat er wen kennen gelernt. Gerade in der Anfangsphase schreibt man dann ja nur und alles andere ist egal. Drum, wieso sollte er sich sonst nicht melden?

Wünsch ihm alles Gute ;)

Antwort
von TheAllisons, 11

So ist das Leben, man lernt halt mal jemanden anderen kennen, wenn du Schluss gemacht hast. Er wartet nun nicht ewig auf dich. Das ist im Leben nun mal so

Antwort
von VRFrage, 11

Du hast gar kein recht darauf dass er sich keine Freundin sucht den du bist nicht seine also darf er

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community