Frage von SantanaRay, 59

Er sagt ich sei seine Freundin

Also ich habe mit einem Jungen telefoniert, den ich persönlich schon 6 Jahre kenne. Er hat vor einer Woche seine Liebe gegenüber mir gestanden und will zusammen sein. Heute hatte wir ja telefoniert und er sagte zu seinem Zimmerkollegen(Er ist in der Berufsschule.), dass er mich gestern und vorgestern gevögelt hatte. Danach hatte er gefragt was das jetzt mit uns sei und ich sagte, dass ich mit ihm zusammen sein will und auch nicht. Was soll ich tun? Ich vermisse ihn die ganze Zeit und freue mich, wenn wir telefonieren können. Ich habe keine Ahnung was meine Gefühle mir sagen wollen. Bitte helft mir.

Antwort
von somad100, 11

Besseren kannst du locker finden
Lass es lieber

Antwort
von pumka2, 24

Lass es lieber, ich kann dir mit 95% Sicherheit sagen, dass eure Beziehung nicht lange halten wird.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 6

Dein Freund ist so ziemlich das letzte unter der Sonne aber wenn Du auf derartige Schwachmaten stehst, dann nur zu und keine Scheu vor einer Beziehung die mit absoluter Sicherheit ganz bombastisch und fantastisch wird.^^ Vor allem die Kollegen von diesem Bubi dürften dann auch durchaus auf dem laufenden bleiben, aber wenn dich das nicht stört und wie ich aus deinem Kommentar entnehme Du es sogar noch verteidigst, dann ist ja alles bestens. „ Er erzählt es seinem Kumpel, damit er cool wirkt. „

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community