Frage von RealityHurts, 75

Er sagt er wollte keine Beziehung,hat dann aber eine?

Also, der eine Freund mit dem ich vor ein paar Monaten was hatte meinte zwar dass es ihm gefallen hätte, mich zu küssen, aber er will momentan keine Beziehung haben. Seitdem ist das Verhältnis zwischen komisch, manchmal ignoriert er mich und manchmal flirtet er mit mir. Aber jetzt der Hammer: anscheinend hatte er ein paar Wochen, nachdem wir was miteinander hatten, doch eine Beziehung! Die Frage die ich mir stelle ist wie mich ein Freund so dreist anlügen konnte anstatt mir einfach die Wahrheit zu sagen. Und jetzt, nachdem er wieder Schluss gemacht hat, sendet er mir diese gemischten Signale. Was soll ich tun?

Antwort
von Altersweise, 17

Überlege dir, was du willst und ob du dir eine Beziehung mit ihm vorstellen könntest.

Wenn nein, hat sich seine Frage von selbst erledigt, dann musst du dir wirklich keinen Kopf mehr machen.

Falls ja, solltest du dich befragen, ob du einem Jungen trauen kannst, der meinem Gefühl nach ein wenig mit dir spielt und dich sozusagen warmhält.

Es mag ja sein, dass er sich von dir angezogen fühlt und auf dich steht; das heioßt aber noch lange nicht, ob er fähig und willens ist, eine Beziehung mit dir einzugehen. Also musst du in dieser Lage selbst entscheiden, was du willst und was du dir vorstellen kannst (siehe oben!)

Antwort
von mlehnen3000, 12

Diese Situation kommt mir irgendwoher bekannt vor. Ein Freund von mir hat einem Mädel (das nicht gerade Idealgewicht hatte) auch mal gesagt, dass er zur Zeit einfach zu beschäftigt ist und daher im Moment einfach keine Beziehung haben will. Ein paar Wochen später ist ihm dann eine mit Modelfigur über den Weg gelaufen, und all das, was er der ersten gesagt hat, war vergessen. Inzwischen ist er mit dem Model sogar schon verheiratet.

Ich finde das ziemlich dreist so zu lügen, auch wenn es wahrscheinlich gut gemeint war (er wollte die erste halt nicht verletzen indem er ihr sagt, dass sie ihm schlicht nicht gefällt).

Könnte es sein, dass es bei dir so ähnlich ist? Also dass er dich zwar irgendwie mag, sympathisch findet, etc. aber sich bei ihm einfach keine Gefühle für dich einstellen wollen? Dass er dich nicht verletzen will, und deshalb diese widersprüchlichen Signale aussendet?

Kommentar von RealityHurts ,

Das könnte gut sein, aber dann sollte er mit den widersprüchlichen Signalen aufhören, denn das verletzt und verwirrt mich einfach nur :(

Antwort
von Blume07, 17

Er liebt dich nicht, oder ist unsicher. Evtl. Bindungsangst weil es mit dir ernster wäre? Oder zu wenig Gefühle für dich, unsicher. Die andere Frau hat ihn vielleicht "umgehauen", war dann wohl aber im nachhinein nicht berauschend. Letztendlich kann ich nicht viel dazu sagen, weil ich ihn nicht kenne, aber ich würde mich nach einem anderen Mann umsehen, denn ich persönlich würde einen Mann wollen der sich vollkommen sicher ist das er mich möchte, das er nur mich liebt. Bei ihm sieht man das nicht. Es erscheint so, als würde er spielen oder nicht wissen was er da macht.

Antwort
von JZG22061954, 3


Möglicherweise wollte der besagte so kussfreudige Freund zu dem gegebenen Zeitpunkt tatsächlich nur knutschen und keine Beziehung mit dir haben und Du hast ihm das eine immerhin freudig gewährt. Einige Wochen später hat sich der besagte Freund dann eben anders entschieden und ist eine Beziehung eingegangen. Unbeantwortet bleibt hier allerdings die Frage, wollte dieser Freund nur mit dir keine Beziehung haben oder war das zu dem damaligen Zeitpunkt generell der Fall gewesen. Für dich gibt es in Anbetracht der ungeklärten Umstände keinen direkten und auch kein indirekten Handlungsbedarf, sinnvoll wäre es diese Story unter Reinfall oder Erfahrung zu verbuchen und gut ist es.


Antwort
von blechkuebel, 35

Er fühlt sich sexuell vielleicht zu dir hingezogen, aber eine Beziehung kann er sich mit dir offenbar nicht vorstellen. Und die Wahrheit sagt niemand gerne, wenn es darum geht, etwas unangenehmes mitzuteilen, deswegen hat er dich "dreist angelogen".

Leider passiert es manchmal einfach, dass es nicht passt. Da muss man dann einfach weiterschauen. Es gibt genug andere Menschen.

Antwort
von NorwinSchneider, 8

Du sollst gar nicht tun.

Das bedeutet er wusste von Anfang an das er keine Beziehung mit dir will. Vielleicht hat ihn dein Charakter gestört usw.

Antwort
von verwirrtesmausi, 4

das war von ihm nur eine Ausrede, weil er deine Gefühle nicht ausreichend erwiedert hat

Antwort
von Arina555, 18

vergiss ihn einfach er ist unreif und weiß nicht was er möchte, und nach ein paar Wochen wenn sein nächstes Spielzeug wieder uninteressant für ihn geworden ist oder das nächste Spielzeug keine Zeit hat kommt er wieder zu dir angerannt aber lass dich bloß nicht darauf ein.

Sei eine Frau mit Stolz und lass ihn links liegen, geh garnicht auf seine Flirtsignale ein er versucht dich damit nur warm zu halten für später wenn er wieder keine andre Frau am Start hat.

Antwort
von mariannelund, 11

manchmal löst sich ein Knoten wenn man so ein Erlebnis wie zum Beispiel den Kuss mit Dir hatte und man macht dann einen Versuch.

also er hat bei Dir probiert, Du warst ihm sympatisch und er ist dann mutiger geworden und hat es bei einem anderen Mädel probiert und es hat auch geklappt

sei nicht böse er brauchte diese Erfahrung mit Dir und Du brauchtest diese Erfahrung ebenso zu Deiner Entwicklung

wir machen alle solche Erfahrungen um uns daran zu entwickeln, das meiste lernen wir durch unsere Fehler

Antwort
von unpolished, 11

Wieso angelogen? Vielleicht wollte er einfach nur keine Beziehung mit DIR, aber mit anderen Frauen schon. 

Und nun ist die Frage, wer denn in seiner Beziehung Schluss gemacht hat. 

Aber du wirst jetzt einfach Ablenkung oder Zeitvertreib sein. Andernfalls würde man sich nicht so wechselhaft benehmen. 

Antwort
von MarioSchoenfeld, 13

Wenn dich das stört wie er ist lass ihn laufen, er wird sich nicht ändern, auch nicht wegen dir

Antwort
von HappyLecki, 17

Es kann gut sein, dass er dich einfach nur benutzt hat. Ich will ihm jetzt keine bösen Absichten unterstellen, aber für mich hört sich das ganze danach an.

Vergiss ihn einfach und gehe weiter deinen Weg!

Antwort
von KeinNonsens, 7

Er hat Dich nicht angelogen, sondern nur verarscht; ...und Du machst das Spiel ja auch gerne mit, obwohl Du es schon längst besser weist!

Antwort
von LuzifersBae2, 20

Lol er wollte dich einfach nicht. Es ist leider so dass Männer/Jungs schnell die Interesse verlieren wenn du ihnen dass gibst was sie wollen - und das sofort auf der Stelle.

Männer/Jungs wollen halt jagen, so klischeehaft das auch klingt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community