Frage von JujuBxd, 83

Er sagt er wird nicht sagen dass er mich liebt?

Hey Leute,
Ich(w/17) bin wirklich verliebt, aber es ist mittlerweile schon mehr, ich liebe ihn anders könnte ich es nicht ausdrücken.
Aber wir sind nicht zusammen, er mag mich zwar seeeehr gern wie er sagt, möchte auch sehr bald mit mir in eine Beziehung eingehen..
Nun hat er zu mir gesagt, dass selbst wenn wir zusammen wären er erst nach zwei Monaten oder so sagen würde "Ich liebe dich".
Ich dachte immer man kommt nur mit jemandem zusammen wenn man ihn wirklich liebt. Er meinte jedoch das das vielseitig ist, was ich nicht ganz verstehe.. Ist das ein Korb gewesen .?

Antwort
von Hannybunny95, 18

Dein "Freund" nimmt die Liebe wohl ernst. Anscheinend will er die drei Worte erst sagen, wenn er es wirklich so meint und das weiß man erst, wenn die rosarote Brille langsam erlischt. War also ganz und gar kein Korb

Antwort
von KreativesKind, 33

Ich kann mich Aikanuu nur anschließen. Klar, du hast das Gefühl, du liebst ihn, aber du lernst ihn doch erst in einer festen Beziehung richtig kennen!
Dann kannst du dir nach einer Zeit sicher sein.

"Liebe" ist wirklich ein großer Begriff und du solltest ihn nicht so leichtfertig benutzen! Auch, wenn das, was du jetzt für ihn empfindest, sich stark anfühlt. Mehr kennst du bis jetzt nocht nicht, schätze ich.

Antwort
von Akainuu, 38

Dein Freund ist sehr klug. 

Liebe ist meiner Meinung nach das Größte, was man für einen anderen Menschen empfinden kann.

Aus dem Affekt heraus zu handeln und diese Worte leichtfertig zu benutzen, ist falsch. Das hat dein Freund scheinbar erkannt.

Kommentar von JujuBxd ,

Aber sollte man dann eine Beziehung eingehen wenn man diese Gefühle gar nicht hat .?

Kommentar von Akainuu ,

Man kann Gefühle auch ohne diese Worte haben.

Du kannst in jemanden verliebt sein, aber "Ich liebe dich" ist eine ganz andere Dimension.

Kommentar von KreativesKind ,

Richtig, Aikanuu! Liebe bzw derartige Gefühle wachsen in der Beziehung. Dann, nach einer Zeit, kann man von Liebe sprechen.

Kommentar von Hannybunny95 ,

Im Moment bist die vielleicht verliebt, aber die Liebe kommt nach dem Verliebtsein

Antwort
von FragenElke, 27

Behalt diesen Mann! :)

Er hat vollkommen recht, die Worte " ich liebe dich" haben eine riesige Bedeutung. In der Anfangszeit ist man verknallt..verschossen..aber nicht verliebt. Von liebe kann man erst reden, wenn man sich genau sicher ist. Das bedeutet, dass er deine Macken kennt..bzw. du auch seine! Wenn man zu 100% aufeinander eingespielt ist, wenn man für den anderen Denken und in seinem Sinne handeln kann, dann ist man verliebt :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community