Er sagt er will sich umbringen wegen kontaktabbruch was soll das? Meint er das ernst?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Im Gegensatz zu vielen andern hier, würde ich das nicht auf die ganz leichte Schulter nehmen. Auch wenn man erstmal davon ausgehen kann, dass das nur ne schlechte Ausrede ist um dich zu erpressen, gab es doch schon einige Fälle (hier bei gf) wo das hinterher angeblich tatsächlich passiert ist. Falls dieser äußerst unwahrscheinliche Fall dann doch eintritt, würdest du dich wahrscheinlich sehr schlecht fühlen, auch wenn dich keine Schuld träfe.

Ich würde also deine ,,Vorbildfunktion" erstmal nutzen um auf ihn einzugehen und ihm dann auf softe Weise klar zu machen, dass es nicht dazu gehört Vorbilder zuzuquatschen. Er findet dich cool? Na dann frag ihn ob er bei dir punkten will und sag ihm dann, dass er durch seine Nachrichten genau das Gegenteil erreichst. (und zwar im ,,ruhigem" Ton).

Oder du versuchst ihn anzu(not)lügen, dass du momentan sehr wenig Zeit hast und wirfst ihm ein paar plausible Gründe zu. 

Wenn das nix bringt, na dann bleibt dir wohl tatsächlich nix über als deutlich (aber nicht beleidigend) zu werden. Bringt auch das nix, ja dann kannst du wohl nix tun, und dann hilft wohl nur noch Ignorieren bzw. blocken. 

PS: Kann man sich das eventuell auf Instagramm anschauen? So ist das sehr schwierig sich da rein zu versetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum, dass er das macht. Er nutzt es bestimmt als Druckmittel. Er macht das aber vielleicht gar nicht im bösen Sinne, er hat einfach ein psychisches Problem...Ich denke man kann das Verhalten gar nicht richtig beurteilen, weil er nicht wie ein “gesund“ denkender Mensch handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte eine ähnliche Erfahrung. Das grenzt an seelische Erpressung.  Mich hat dann auch mal ein Freund von ihm kontaktiert , er wäre von einer Brücke ins Wasser gesprungen. Es wäre ihm aber nichts passiert und ich solle den Kontakt aufrechterhalten. Hatte Telefonrechungen über 400 Euro und war ständig da.Mir hat es dann gereicht und ich habe jeglichen Kontakt abgebrochen.  ( er lebt noch) Mach einen SchlußStrich drunter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nicht mehr melden. Meldest du dich wird er dir weiterhin mit Selbstmord drohen. Also dreh dich weg von dem Kindergarten. Du bist nicht für ihn zuständig. Er wird sich zu 99% mal sicher nicht umbringen. Wieso auch, sein Idol bekommts ja nichtmal mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist NICHT für diesen Jungen verantwortlich und musst dir kein schlechtes Gewissen einreden lassen!

Ich denke mal, er braucht eben Aufmerksamkeit. Und nur SO bekommt er sie. Du wirst nicht der einzige sein, bei dem er diese Nummer so durchzieht um seinen Willen zu bekommen.

Wenn es dich stört, dann blocke ihn. Wie gesagt, du bist für sein handeln NICHT verantwortlich. Lass dich nicht erpressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist unreif und hat scheinbar psychische Probleme. Ich würde an deiner Stelle nicht mehr antworten. Als würde der sich umbringen^^ das meinte meine Ex auch, die wollen einen einfach unter Druck setzen und WENN er sich umbringt dann nicht wegen dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist emotionale Epressung. Er macht das, damit du den Kontakt zu ihm aufrecht erhältst. Ich bin selber weiblich und 19 und auch ein Metalhead. Kenne das selber zu genüge. Lass dich nicht darauf ein. Block ihn lieber einfach. Er sucht einfach nur Aufmerksamkeit. Später kommt noch, dass er sich wegen dir geritzt hat, oder sowas. Bullshit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das auch melden und andere kümmern sich dann. Dafür gibt es Einrichtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass ist bloß emotionale Erpressung~Heiße Luft.
Und auch wenn nicht, ist es nicht deine Schuld, wenn er sich was antut. Also brich den Kontakt ab. So was muss sich echt niemand geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gay.

ne spaß :D  Ja was soll man da machen, wenn du denkst er ist echt nicht ganz knusper in der Birne sollte man das vielleicht nicht ignorieren, aber wenn er halt so eine 15 jährige Emo-kante ist dann ist das meistens nur heiße Luft, worauf ich mich aber auch nicht verlassen würde...

Naja in allen Fällen einfach mal vielleicht klar ausdrücken wieso du das nichtmehr willst, und wenns sein muss ein bisschen lügen damit es nicht so aussieht als würdest du ihn hassen.

Aber wie gesagt, das kommt ganz darauf an was er für nen Eindruck macht, das musst du wohl selbst entscheiden, aber wenn du vielleicht seine Eltern kennst oder so, die kontaktieren, auch wenns die Weichei Variante ist, sicher ist nunmal sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der wird es eh net machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Typisches Stalking. Blockieren und gut is.

Is natürlich dann auch nicht gut, aber was willst du sonst machen? Dich erpressen lassen, nur weil er nicht klar kommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinderkacke.

Kann man irgendwie seine Eltern ausfindig machen?

Ich glaube fast der Labert nur Quatsch, allerdings sollte man nicht alles auf die leichte Schulter nehmen. Wenn der weiter "droht" müsste man sich fast an die Polizei wenden. Allerdings auch immer so ne schwierige Sache.

Wie wärs mit nem Ultimatum stellen? Ich meine du bist das Vorbild auf dich sollte er eigl. hören wenn er es ernst meint. Schreib ihm dass man solche behauptungen nicht einfach Aufstellt um etwas zu erzwingen, dass er Erwachsen werden soll. Und sich wieder melden kann wenn er reif genug ist und deine Privatsphäre akzeptiert.

Ansonsten Blocken. Und gut ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst Du machen? Ich würde den Kontakt abbrechen und wenn es sein muss auf Instagram Dein Konto löschen. Wenn er sich umbringen will, kannst Du ihn eh nicht abhalten. Vielleicht ist es nur ein Fake...

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willste machen?

Ihn bis an sein Lebensende betreuen?

Selbst wenn er es wirklich machen sollte, (was ich nicht glaube) ist es nicht deine Schuld.

Brech den Kontakt ab, und reagiere nicht mehr auf seine Anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soll er sich doch das Leben nehmen, bist für ihn doch nicht verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sensenmann666
13.10.2016, 13:04

ich will nicht dass sich jemand meinedwegen schaden zufügt

1
Kommentar von Rubin92
13.10.2016, 13:09

Dann müsstest du dir das Leben nehmen. Was ist wenn einfach ieiner kommt,also dir auf der straße begegnet von dir 100€ verlangt und wenn er die net kriegt bringt er sich um? gibs ihm dann die 100€

0

Der wird sifh eh nicht umbringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung