Er sagt er meldet sich tut es aber nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich kann dir genau sagen was sache ist.

Er will wieder das eine, jedoch hat er keinen Nerv dafür sich um deine privaten Probleme zu kümmern bzw. da zu sein für dich oder mit dir darüber zu reden. Glaub es mir einfach, entferne dich von ihm ein für alle mal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihn einfach mal an oder ruf ihn an und frag ihn wieso er dich ignoriert, sollte er dich dann immer noch ignorieren, versuch ihn zu vergessen, so schwer es auch wird, anscheinend scheint er keinen Kontakt zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juullss
21.11.2016, 08:12

Hm ja, will aber auch nicht die nervige Ex Freundin sein die ihm hinterher rennt und ständig den Kontakt sucht.. Die Trennung ist eben auch erst zwei Monate her und wenn es ihn wirklich interessieren würde warum ich im Krankenhaus lag und wie es mir geht dann würde er mich doch nicht einfach ignorieren oder..

0

Du projizierst jetzt deine Erwartungshaltung auf ihn, weil du dir wünschst dass er etwas Spezielles tut. Und dann bist du enttäuscht, wenn er es nicht tut.

Es ist aber nicht seine Aufgabe, sich so zu verhalten wie du es gerne hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich auch versuchen das Gespräch zu suchen.

Allerdings ist eines ein bisschen komisch, du schriebst das ihr wieder auf dem weg wart euch sehr gut zu verstehen. Vielleicht hat er auch einfach Angst sich noch einmal in dich zu Verlieben und weiß nicht wie er damit umgehen soll. 

Meistens ziehen Jungs sich dann zurück.

Ist aber wie gesagt auch nur eine Vermutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nachfragen warum es so ist. fragen schadet nichts und danach kennt die Wahrheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?