Frage von kuhlemaus, 55

Er sagt, er liebt mich, will aber keine Beziehung?

Ich weiß nicht, was ich machen soll, ich treffe mich seit längerem mit einem Jungen und wir schreiben eigentlich jeden Tag. Wenn wir uns treffen, liegen wir viel im Bett kuscheln und küssen uns auch oft, teilweise sind es wirklich sehr intime Momente und ich fühle mich bei ihm komplett wohl, er sagt es geht ihm genauso. Er sagt mir auch öfter, dass er mich liebt und nennt mich seinen Engel oder seinen Schatz und ich glaube nicht, dass er mir das alles nur vorspielt. Wir haben auch schon darüber gesprochen, dass er sich eine Beziehung mit mir vorstellen könnte und ich sollte ihm versprechen, dass ich mit ihm zusammengehe, wenn er mich fragt. Ich hab es versprochen, aber das ist jetzt fast zwei Monate her und er hatte in der Zeit auch eine Freundin, hat sich aber trotzdem weiter mit mir getroffen wie immer (mit kuscheln etc.) Ich weiß nicht, ob ich warten soll, dass er mich noch fragt oder ob ich ihn lieber gehen lassen sollte, auch wenn es mich sehr traurig machen würde. Ich bin 15 und 14, falls das hilft....ich danke euch schon mal für eure Antworten und entschuldige mich für den langen Text ;D

Antwort
von chiarabaum, 38

Red nochmal mit ihm,wenn das schon paar Monate her ist, allerdings sind Jungs immer paar Jahre hinten nach was die Reife angeht, also solltest du daran denken, das wenn du eine Beziehung und nicht weniger willst, das du ihm das sagen solltest und die Sache evtl. beenden solltest .

Lg

Antwort
von Selinasrs, 27

Ich würde ihn erst mal fragen weil irgendwie kommt das mit komisch vor..stell dir vor du bidt mit ihm zusammen und er kuschelt mit anderen Mädchen..;\ sag ihm was du willst und wen er dich versteht ist alles oke aber mit 15 kannst du nicht erwarten das das was wird :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community