Frage von ingritaUsermod Junior, 42

er muss sich an mich gewöhnen:ist er wirklich verliebt?

hallo. ich 25 bin seit fast 2monaten in einer beziehung mit meinem freund 30.es war alles toll. mittlerweile kamen disskusionen zum vorschein aufgrund seiner launen.er is auch eifersüchtig und alles.will alles wissen.doxh eigrl.ein gutes zeichen.ruft mich immer an wo ich bin usw.macht sich sorgen.

aber als ich ihm gestern sagte dass er die launen nicht immer so krass zeigen sollte wurd er böse.mittlerweile haben wir es geklärt.und er meinte:"du weisst ich war vor dir lange solo(4jahre) und muss mich erst an dich gewöhnen.an die beziehung ..usw"

meine freundin mein dazu wenn man wirklich verliebt ist muss man sich an nichts gewöhnen.

wie sehr ihr das? dabke

Antwort
von MonkeyKing, 21

Deine Freundin hat keine Ahnung. Nur weil man verliebt ist, heisst es nicht dass es keine Konflikte gibt. Gerade bei etwas älteren Männern kann man nicht erwarten dass sie ständig wie ein Teenager verliebt herumlaufen. Gib ihm etwas Zeit, aber bemühen muss er sich natürlich.

Kommentar von ingrita ,

ok.alles klar.werde ich..es wäre fair ihm die zeit zu geben. 

Antwort
von ingrita, 22

ps:trennen will er sich nicht.da ich es angdsprochen habe.

Antwort
von Nothin, 13

Vielleicht hat er einfach wieder Angst paar Jahre single(heißt nicht solo xD) zusein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten