Frage von puekiee, 63

Er möchte dass ich den ersten Schritt mache?

Es gibt da so einen Jungen in meiner Klassenstufe (9) und ich mag ihn eigentlich mehr als ich sollte.. Seit er letztes Jahr auf unsere Schule gewechselt hat stehe ich schon auf ihn, und vor kurzem hat er dies herausgefunden. Immer wenn er an mir vorbei geht, mich anlächelt oder mit mir spricht bekomme ich Herzrasen, fange an zu Zittern und traue mich nichts zu sagen. Ich leide an mangelndem Selbstbewusstsein und traue mich daher nicht von selbst auf ihn zu zu gehen... heute haben wir uns in der Pause unterhalten und er hat mir sogar seine Nummer gegeben, ich habe jedoch total schiss dass ich ihm auf die Nerven gehe oder dass er mich eigentlich garnicht mag... HILFE!!

Antwort
von TimeosciIlator, 16

Er möchte, dass Du den ersten Schritt machst ?

Nein ! Er hat Dir doch seine Nummer gegeben. Dies war der erste Schritt und er kam von ihm. Du brauchst wirklich keine Angst zu haben, dass Du ihm auf die Nerven gehen könntest. Hätte er Dir denn sonst seine Nummer gegeben? Also mag er Dich :)

Nur ein bisserl Mut. Es wird schon schiefgehen ! Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt :)

Lade ihn doch einfach zu einer Party ein. In einem engeren Kreis und innerhalb eines größeren Zeitfensters hat man mehr Möglichkeiten sich auszutauschen und besser kennenzulernen.

Viel Glück ! :)

Antwort
von JanaMJJ, 14

Wenn er dir die nummer gegeben hat, kannst ihn riluhig anschreiben :) sonst hätte es ja nicht gemacht :)

Antwort
von Melisa678, 9

Schreib den mal an , er wird bestimmt Antworten .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten