Frage von Princessa53, 64

Er meldet sich nicht mehr. Was soll ich jetzt tun?

Also, wie schon in meinem letzten Beitrag erwähnt, habe ich mich vorletzte Woche mit einem Jungen getroffen (davor haben wir geschrieben und jeden Tag/Abend telefoniert) und es war toll. Alles lief super und er hat mir auch versprochen, dass er sich nach dem Treffen, bei mir wieder meldet. Und das hat er auch gemacht, er hat sich sofort gemeldet, als wir uns nicht mehr sahen und wir haben seitdem auch wie immer ganz normal miteinander geschrieben und auch jeden Tag telefoniert, Jetzt, die letzten Tage habe ich ihn immer angeschrieben, aber von ihm aus ging nichts mehr und telefoniert haben wir seither auch nicht mehr (was aber daran lag, dass er, wie er sagte, dauernd seine Verwandten um sich herum hatte, was ich auch verstehe). Geschrieben haben wir trotzdem ganz normal wie immer. Und heute ist es so, dass er mich überhaupt nicht angeschrieben hat und ich wollte das auch nicht machen, weil ich dachte, wenn er Interesse hat, dann schreibt er mich auch an.

Ich wollte auch nicht so aufdringlich sein und ihn sofort fragen: wieso hast du mir heute nicht geschrieben. Ich habe mir jetzt vorgenommen, ein bisschen zu warten und wenn er sich nach ein paar Tagen immer noch nicht meldet, ihn zu fragen, wieso das so ist. Meint ihr, dass ist eine gute Idee? Und wenn ja, wie lange soll ich ungefähr warten, bis ich ihn darauf an"spreche"? Auf die Idee, dass er vielleicht kein Interesse hat, bin ich auch schon gekommen, aber wieso sollte er dann erst jetzt damit aufhören, sich zu melden und nicht schon früher? Mit dem, was er mir schon über sich erzählt hat und anderes, macht das alles einfach keinen Sinn :/ Und ja, ich bin bei sowas sehr ungeduldig, aber eben auch sehr unsicher, deswegen weiß ich auch nicht so genau, ob das eine gute Idee ist, erstmal abzuwarten...

Antwort
von sweetcookie003, 30

Eine gute Idee? Finde ich eher nicht. Es muss schon einen Grund haben, warum er so denkt, auch wenn du jetzt findest, du hast nichts gemacht. Wenn er nicht zurück schreibt, dann würde ich lieber erstmal warten und ihn nicht gleich darauf anschreiben, besonders ansprechen.. warte doch erstmal ab, was auf dich zukommen wird. Vielleicht kann es sein, dass er zu viel zu tun hat und keine Zeit mehr für dich hat? Vielleicht ist es ja so, dass er nichts mehr von dir will und eine andere hat! Du solltest ihn erstmal garnicht ansprechen, einfach nur abwarten und kümmere dich um dein Leben. Und vielleicht möchte er auch nur eine gute Freundschaft pflegen und mit jedem gut klar kommen, aber ihm fehlt auch vielleicht die Zeit. Warte ab, lass es ruhig angehen und habe viel Geduld. Er weiß auch, dass es einfach ist, an dir heranzukommen, weil du eine Beziehung willst, weil du ihm schreibst etc. das nervt bei ihm auf die Dauer. Und daraufhin wirkst du langweilig. Du musst ihm das Gefühl geben, dass du was besonderes bist und es schwer ist dich zu bekommen. Viel Erfolg! Und hab Geduld! :-)

Antwort
von Unicorn2312, 22

Ich würde an deiner Stelle erst mal paar Tage warten. Vielleicht schreibt er dir ja morgen wieder :D aber wenn du ihn jetzt abschreiben würdest und fragen würdest warum er nicht geschrieben hat, findet er des vielleicht zu aufdringlich oder so. Und vielleicht hat er einfach keine Zeit und ist nicht am Handy (außer du hast gesehen, dass er online war/is)

Vielleicht konnte ich dir helfen. :)

Kommentar von Princessa53 ,

Ja, er ist seeehr oft online in letzter Zeit, ist mir aufgefallen, deswegen finde ich es auch so komisch. 

Danke :)

Kommentar von Unicorn2312 ,

Hmm, das ist dann echt komisch. Aber mein bester Freund antwortet mir auch 3-6 Tage nimmer. Aber bei dem ist des normal, obwohl er online is... Manch Jungs sind so.... Kein Ding, immer wieder gerne. ;D

Antwort
von schwarzwaldkarl, 21

Hey, ich habe mir jetzt alle Deine Fragen angeschaut und mir ist da was aufgefallen... Du bist jetzt gerade fünf Wochen hier angemeldet (mit ist auch bekannt, dass es nicht Dein erster Account ist) und dann geht es hier bereits um drei verschiedene Jungs / Männer... 

  • Der erste war 18 Jahre und hat wohl falsche Fotos benutzt
  • Der zweite war dann 20 Jahre, mit dem hast Du Dich getroffen und dann hat er sich nicht mehr gemeldet
  • Der akutelle ist 22 Jahre und anscheinend meldet er sich nach Eurem Treffen auch nicht mehr

Nun, vermittelst Du bei mir den Eindruck, dass Du mit Deinen 17 Jahren irgendwie °Torschusspanik" hast, die ist allerdings nicht angebracht...

Du solltest Dich beim "akutellen Mann" lockerere machen und würde abwarten, ob er sich meldet, wenn nicht, hat er offensichtlich dann doch nicht so viel Interesse.

Für die Zukunft solltest Du mit den Treffen etwas zurück fahren und nicht nach zwei oder drei Wochen Schreiben gleich den nächsten Typen treffen...

Kommentar von Princessa53 ,

Ja, das könnte jetzt einen falschen Eindruck vermitteln, wenn man sich meine anderen Fragen durchliest, aber es ist ja nicht so, dass ich mit den 3 Männern gleichzeitig schreibe oder so, dass mit dem 18-Jährigen ist schon bisschen her und ist auch Geschichte und mit dem anderen ebenfalls. Also, es ist wirklich nicht so, dass ich mich mit verschiedenen Männern treffe oder sonst was, es geht einfach nur um ihn. Und ja, es könnte wirklich sein dass ich Torschusspanik habe, aber das ist auch ne andere Geschichte.

Jedenfalls danke :)

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

wollte nur anmerken, dass Du beim Treffen eher langsamer machen solltest und im konkreten "Fall" bitte abwarten, ob er sich meldet, ansonsten könnte er es falsch interpretieren... 

Antwort
von FFMmadafak, 32

Ich bin zwar keine Frau, aber ich würde es "besser" finden, wenn du warten würdest. Aufdringliche Mädchen/Frauen turnen teilweise echt ab, dann fehlt dort auch die Herausforderung. 

Kommentar von Princessa53 ,

Über die Meinung von einem Mann freue ich mich natürlich auch :) Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community