Frage von FlyDaze, 73

Er meldet sich nicht mehr, soll ich ihn anschreiben oder doch besser abschreiben?

Hey ihr,

das klingt jetzt wahrscheinlich echt nach Kinderkram, aber mich beschäftigt das total. Ich hab im Internet einen Typen kennengelernt, der auch hier in meiner Stadt wohnt. Wir haben ein bisschen geschrieben und dann meinte ER, dass wir uns doch mal treffen könnten. Er hat einen Termin vorgeschlagen (am selben Tag), da ich aber gerade erst nach Hause gekommen war, hab ich den Termin abgelehnt und nach einem Alternativtermin gefragt. 2 (!) Tage später kam dann seine Antwort. Wir wollten uns letzten Montag treffen, hatten aber keine genaue Uhrzeit usw. abgemacht. Als von ihm dann nichts mehr kam und ich es irgendwann nicht mehr ausgehalten habe, hab ich nur geschrieben, dass er eine ganz schön unzuverlässige Matschbirne wäre. Darauf hat er dann nur geschrieben, dass es ihm leidtäte, er im Krankenhaus bei seinem Vater wäre und sich später bei mir melden würd.

Naja, das war Montagabend und seitdem kam nichts mehr. Wahrscheinlich hat sich das von seiner Seite einfach erledigt, aber ER wollte sich mit mir treffen, das kam von ihm, nicht von mir. Ich würd ihn am liebsten anschreiben, weiß aber eigentlich, dass ich das lassen und ihm nicht auch noch hinterherrennen sollte. Aber ich hasse das so, wenn er scheinbar das Interesse verloren hat, könnte er das doch wenigstens sagen. Und selbst wenn es mit seinem Vater was Schlimmes ist, könnte er mir doch wenigstens irgendwas schreiben, wenn es ihm wichtig wäre...

Was meint ihr? Vergessen und nicht mehr schreiben?

Liebe Grüße und danke!

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 35

Naja, vielleicht hatte er Interesse und seine Meinung geändert, das passiert wenn man jemanden beleidigt nur weil er sich mal nicht meldet...

Außerdem ist sein Vater vielleicht wirklich im Krankenhaus und evtl sogar schwer krank, dann hat er mit Sicherheit andere Sorgen!

Antwort
von RobertMcGee, 35

Wenn tatsächlich was Ernstes mit seinem Vater ist, kann man ihm wohl nur schwer vorwerfen, daß er für dich grade nicht den Kopf frei hat.

Mach einen festen Termin mit ihm aus. Wenn er ohne guten Grund nicht auftaucht oder den Termin mehrere Male verschiebt, kannst du ihn guten Gewissens abschreiben.

Antwort
von tactless, 36

Tja, das passiert wenn man sich immer gleich zu sehr in etwas hinein steigert. Freilich ist es unhöflich wenn man sich nicht mehr meldet, andererseits kennst du aber auch den genauen Grund nicht.

Ich würde ihn einfach lassen und abhaken! 

Antwort
von zivandivan, 37

Lass mal so ist das menschen kommen und gehen, der würde sich wohl schon melden hätte er echtes interesse

Antwort
von HalloRossi, 15

Männer sind oft so! Hätte hier fast die gleiche Geschichte schreiben können ( nur bei meinem war die Schwester im Krankenhaus 😂) . Vergess ihn! Nimm einen der dich will!

Antwort
von Joschi2591, 36

OMG.

Schon wieder so eine Kiste mit diesen Schreibereien.

Hört das denn nie auf, dass sich die Leute beklagen, wenn Typen nicht antworten, nicht schreiben, sich nicht melden, sich zu spät melden, sich komisch melden, sich normal melden usw?

Und immer alles möglichst pronto?

Als ob es nicht auch noch anderes gibt im Leben!

Kommentar von FlyDaze ,

Und du hast scheinbar nichts besseres zu tun als dich darüber aufzuregen. Ignorier das doch einfach, wenn du dich aufregst, ändert das auch nichts!

Kommentar von Joschi2591 ,

Ach, wie niedlich! Der kleine Mensch probt den Aufstand. Witzig. Mehr nicht. Doch: Kinderkram!

Kommentar von FlyDaze ,

Ist mir ehrlich gesagt egal, ob es Kinderkram ist oder nicht, das weiß ich ja selbst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten