Frage von Kaetzchen03, 32

Er meldet sich nach Monaten und will sich treffen?

Hallo ihr Lieben, also es gibt da so nen Kerl den hatte ich vor ein paar Monaten echt richtig gern und wir haben uns auch getroffen und geküsst aber hatten keinen Sex. Es lief eigentlich alles gut aber irgendwas muss ihm nicht gepasst haben denn plötzlich hörte er auf sich zu melden. Ich hab auch dann ein paar mal versucht wieder Kontakt aufzunehmen, er hat dann ganz normal geschrieben aber nicht so wie wir es vorher gemacht haben. Irgendwann wurde es mir dann zu doof und ich hab mich auch nicht mehr gemeldet. Das hat mir sehr zu schaffen gemacht aber ich versuchte mein Leben wieder zu ordnen und hab dann erst neulich einen anderen Typen kennengelernt. Er ist sehr nett und ich hab ihn wirklich gern aber zwischen uns lief noch nichts. Und nach drei Monaten meldet sich Typ A wieder und tut als wäre nie was gewesen und will sich heute mit mir treffen. Jetzt wirbelt Typ A meine ganze Gefühlswelt wieder durcheinander und ich weiß nicht ob ich drauf eingehen soll oder nicht vor allem weil da ja noch Typ B ist den ich wie gesagt sehr gern hab... Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Würdet ihr wenn ihr an meiner Stelle wärt euch nochmal mit Typ A treffen oder nicht? Danke schonmal! Euer Kätzchen :)

Antwort
von Chelseaboo, 22

Hiii :)

Würde ich nicht....und wenn du neugierig bist was er dir *persönlich* sagen möchte dann triff dich mit ihn, aber lass dich nicht auf seine 'Ich finde dich toll, du bist süß, und all den schleimigen Quatsch' ein und frag ihn was er dir angetan hat das er plötzlich so ''kalt'' zu dir wurde.

Stell dir vor du gibst Typ A wieder eine Chance und er würde wieder so kalt sein ohne dir vielleicht noch den Grund zu nennen, dann würdest du dich sicherlich ärgern warum du Typ B gehen gelassen hast.

und wehe du verliebst dich in beide :D Das wäre etwas unangebracht... entscheide dich Mausi :)

Viel Glück :) 

Kommentar von Kaetzchen03 ,

Dankeschön hat mir sehr geholfen! :)

Kommentar von Chelseaboo ,

freut mich :)

Antwort
von Universal0, 20

Ich würde fragen wieso es damals so komisch war? Und je nach dem was passiert schauen wie ich es am besten ausgehe. Typ B würde ich erstmal nicht ganz ausschließen!

Antwort
von crazynudl, 4

Ich würde mich an deiner Stelle nicht mehr mit Typ A treffen. Er hat dich schon einmal abblitzen lassen und wer sagt, dass er dies nicht auch ein zweites Mal machen wird wenn er keine Lust mehr hat. Konzentrier dich auf Typ B wenn du ihn magst und vergiss Typ A, denn es kommt mir so vor, als würde er nur mit dir spielen. Was er hat möchte er nicht mehr und wenn es dann wieder weg ist möchte er es unbedingt wieder.. wie bei einem kleinen Kind:)

Antwort
von nonepossibile, 19

Nein ,  lass Typ A und konzentriere dich auf B. A hatte seine Chance und hat sie mit Füßen getreten, du willst doch einen verlässlichen Partner.

Einfach absagen ,  der will nur spielen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community