Frage von Gamerfreakgirl, 51

Er meldet sich nach dem ersten Date nicht?

Hey Leute,vor einigen Tagen hatte ich ein erstes Treffen mit einer internetbekanntschaft.Es lief nach meiner Meinung sehr gut,wir haben viel gelacht,uns viel unterhalten(das Date ging auch über 5 Stunden).
Am Abend des Dates schrieb ich ihm eine Nachricht das ich den Tag sehr schön fand..er bejahte es auch von seiner Seite.
Nun ist nur so das seit Tagen einfach keine Nachricht kommt.Ich bin zwischen einem ständigen hin und her ob er doch kein Interesse hat nachdem er mich kennenlernte oder ob er einfach zu schüchtern ist und vielleicht nicht aufdringlich wirken will.Aber Anschreiben habe ich auch bedenken,es sollte ja auch mal was von seiner Seite kommen..
Mich würde mal interessieren ob ihr ähnliche Erfahrungen hattet und/oder mir sogar einen Rat geben könntet. Würde mich sehr freuen :) LG

Antwort
von Nijuura, 24

Vielleicht will er dich ja auch ein wenig zappeln lassen . Schauen wie ernst es dir mit ihm ist
Niemand möchte einen Partner oder eine Partnerin , die viel zu leicht zu haben ist . Und möglicherweise denkt er ja, dass es ihn attraktiver macht , wenn er sich geheimnisvoll gibt .
Oder er denkt einfach das selbe wie du und ist der Meinung , daß auch mal was von dir ausgehen könnte .

Schreib ihm einfach oder ruf ihn an und frag , ob ihr erneut was unternehmen könnt .
Vielleicht ein schöner dvd abend und gemeinsames kochen . Könnte ja sein, das es dann endgültig zwischen euch funkt 😉 drücke dir auf jedenfall die daumen

Kommentar von Gamerfreakgirl ,

Danke schön für die tolle Antwort!Ich denke ich melde mich ganz regelmäßig,deswegen würde ich mir von ihm aus auch etwas wünschen 😉 aber mal gucken was sich daraus ergibt.

Antwort
von Sandy200, 4

Die Initiative zu ergreifen ist nicht wirklich das Problem. Es kommt immer auf deine innere Einstellung an. Schreibst du ihn an, weil du Angst hast ihn zu verlieren, etwas bestimmtes erreichen willst oder schreibst du ihn an, weil du Interesse an seiner Person hast.

Angst ist keine positive Emotion und leider sehr ansteckend. Die meisten Menschen suchend das weite, wenn eine Person zu ängstlich wirkt. 

Stell dir vor er wäre ein einfacher Kumpel, den du ab und zu anschreibst...Da ist dir ja egal, wann du schreibst und wieviel du schreibst. Du machst auch zwischendurch mal was andres, wenn er nicht mehr schnell antwortet. Es juckt dich ja nicht...Du hast deine Hobbys, Freunde und wartest auch nicht Stundenlang auf seine SMS. Das ist besser als " So zu tun, als ob", taktieren und " "Zappeln lassen". 

Und so solltest du meiner Meinung nach handeln. Er ist nicht der einzige Mann auf erden. Er ist nur interessant nicht mehr und nicht weniger. Potenzielle Partner gibt es überall...

Und wenn er sich nicht mehr meldet? Na...Dann schwamm drüber! Es ist zwar schade aber was sollst...Du hast ein hohes Selbstwertgefühl!

Antwort
von Smile2601, 28

Vielleicht denk er ja das selbe wie du und traut sich nicht, wenn du ihn wirklich gern hast schreib ihn an. Also nach mehreren Tagen sich mal zu melden finde ich überhaupt nicht aufdringlich, ich würde es auf jeden Fall machen.

Antwort
von XLittleHelperX, 21

Wenn von seiner Seite nichts kommt, dann frag ihn doch einfach mal, ob ihr das Treffen wiederholt. Vielleicht ist er wirklich so schüchtern. Du musst beim Fragen ja nicht "verzweifelt" wirken.

Schreib doch einfach: "Ich hab mich gefragt, ob wir das Treffen nochmal wiederholen." Oder so in der Art. Und wenn er sich dann immer noch nicht meldet, dann ABHAKEN. :-)

Antwort
von Geisterstunde, 11

Vermutlich hat er kein Interesse mehr an Dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community