Frage von Kate77, 55

Er mag mich aber ich hab keine Interesse. Wie kann ich ohne ihn zu verletzen klar machen, dass ich das nicht möchte, also eine Beziehung?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Konvex, 27

ohne ihn überhaupt nicht zu verletzen wird das denke ich nicht klappen denn er wird darüber sehr traurig sein... rede einfach ganz ruhig mit ihm darüber.... sag ihm das du sehr gern mit ihm befreundet bist aber dir nicht mehr mit ihm vorstellen kannst... und gib ihm 1-2 gründe dafür.. er wird traurig sein aber ich bin sicher das er es dann verstehen wird... viel glück (:

Kommentar von Kate77 ,

Danke :)

Antwort
von gertsch1981, 21

Sei vor allem ehrlich und erkläre ihm BEHUTSAM, das du für ihn nicht dasselbe empfindest und deshalb keine Beziehung mit ihm willst. Nicht weil er dir "nicht gut genug" ist oder so, sondern einfach weil du nichts für ihn empfindest. Und Schluss, das muss er halt akzeptieren. 

Antwort
von xxlostmyselfxx, 26

Sei klar und sag ihm deutlich, dass du an keiner Beziehung momentan interessiert bist.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 13

sinngemäß

"Hey Peter, Du bist echt ein netter Kumpel und ich mag Dich wirklich, aber mehr als Freundschaft ist meinerseits nicht drin. Es wäre aber schön, wenn wir gute Freunde bleiben könnten"...

Antwort
von elisabetha0000, 13

Wenn du ehrlich mit ihn sprichst, kann du ihn nicht verletzen. Das geschieht nur, wenn du ihn weiterhin Hoffnungen machst!

Antwort
von adianthum, 10

Garnicht!

Zurückweisung tut immer weh!

Aber du kannst es freundlich und einfühlsam machen, so dass es nicht abwertend oder beleidigend rüberkommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten