Frage von EmyEmy, 159

Er mag mich aber denkt es ist der falsche Zeitpunkt, was tun?

Ich habe jemanden kennen gelernt, mit dem ich zuerst nur Freundschaft plus ausgemacht habe. So da wir uns aber super gut verstehen und auch jeden Tag schreiben hat sich daraus mehr entwickelt. Wir beide mögen uns sehr, haben es uns auch schon gesagt und wollten es mit den Gefühlen langsam angehen. Nur ist das Problem das wir uns nicht sehr oft sehen können und er plötzlich denkt das es vielleicht der falsche Zeitpunkt ist und nicht genau weiß ob er schon bereit für eine Beziehung ist. Darauf wollte er es lieber ganz sein lassen, jedoch meinte ich das wir ja nicht sofort zusammen sein müssen, wir uns Zeit lassen können und es sinnlos wäre, es gar nicht erst zu versuchen, da wir nicht genau wissen ob es klappen würde oder nicht. Und wenn wir uns schon so wichtig sind, wieso sollten wir das jetzt aufgeben?! Er meinte darauf nur das er nicht will das es im Streit endet wenn es nicht klappen sollte, sondern noch gute Freunde bleiben und er hofft das es die richtige Entscheidung war, es noch zu versuchen. Und wir uns zur Begrüßung erst mal nicht mehr auf dem Mund küssen Doch danach hatten wir wieder sex Nur was soll ich davon halten? Hat es noch einen Sinn/Hoffnung, soll ich noch geduldig sein? meint er es ernst oder was soll ich davon halten ?

Antwort
von pingu72, 98

Aussagen wie "falscher Zeitpunkt" und "wenn es nicht klappen sollte" klingen sehr negativ...vorallem wenn er selbst vorgeschlagen hat es zu beenden! Wahrscheinlich will er nichts ernstes. Wenn du Gefühle für ihn hast solltest du die Affäre beenden, sonst tust du dir nur weh! 

Es gibt einen Spruch: "warum die ganze Kuh kaufen wenn ich nur ein Glas Milch haben will?" Leider denken viele so... Das heißt also:  du hast mehr Chancen ihn als Partner zu gewinnen wenn du ihm den Sex nicht mehr gibst.... Entweder er nimmt dich ganz oder gar nicht! 

Antwort
von implying, 88

versuch ihm klar zu machen dass eine beziehung die einzige option ist. ihr seid intim, ihr habt beide gefühle - alles andere als eine beziehung wäre bescheuert und ihr würdet nur noch drunter leiden. was ändert sich denn schon durch eine beziehung? alles bleibt doch wie es ist. außer dass man treu sein muss. wahrscheinlich hat er einfach nur davor angst, sich festzulegen.

wenn er keine beziehung will solltet ihr den kontakt ganz sein lassen. anders funktioniert es einfach nicht, die gefühle gehn nicht weg wenn man sich weiterhin sieht oder schreibt. man wird nur ständig dran erinnert dass man den anderen nicht für sich allein haben kann.

die gefahr dass sich einer verliebt ist bei freundschaft plus immer dabei. das muss man wissen wenn man sich drauf einlässt. also nun entweder ganz oder garnicht ^^

Antwort
von Yiugana, 68

Das klingt eher so als ob er einfach keine Beziehung will! Wahrscheinlich mag er sich zwar, findet sich sexy und will Sex mit dir aber er scheint sich nicht zu lieben! Männer können das oft nicht so sagen....Vllt weil sie die Frauen hinhalten wollen um so lang wie möglich einen Stich landen zu können oder was weis ich was in deren erbsenhirne vorgeht! Aber....mach dir keine Hoffnungen, so leid es mir tut! Wenn er so kommt wird das nix mit Beziehung und am besten für dich wäre es den Sex bleiben zu lassen sonst kommst du nicht von ihm los und das wird dir nur wehtun, du wirst dir nur immerwieder sinnlos Hoffnungen machen während du sein Betthäschen spielst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten