Er kann sich nicht für ein Mädchen entscheiden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er definitiv nicht in sie verliebt ist (da man tatsächlich eine Person sowohl sexuell ansprechend finden kann, als auch von Character her) schätze ich ist er einfach verwirrt.

Du solltest ihn einfach fragen, wie er nun zu dem anderen Mädchen steht und ihm erklären, dass dich sein Widersprüchliches verhalten verunsichert, ob er es ernst meint oder nicht.

Wenn er sich wirklich einfach noch nicht seinen Gefühlen klar ist, dann liegt es an dir ob du ihm die Zeit lässt, die er brauch, oder lieber nach vorne schauen möchtest. 

Klartext reden, hilft am besten. Und vielleicht wird ihm dann auch klar, was er möchte und auch , dass er nicht ewig mit den Gefühlen von euch beiden spielen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er dich mit dieser Situation unglücklich macht kann es nicht so bleiben. Ich würde dir raten ihm die Wahl zu lassen- du oder sie. WENN er dich liebt wird er sich eher darauf einlassen, als auf die andere.

Und mein bester Freund hat mir sowas ähnliches aus seiner Sicht auch erzählt. Vielleicht interpretierst du das ja ganz falsch und er findet sie halt wirklich einfach nur "sexy" oder "heiß". Ich meine ich finde auch dass einige Jungs unverschämt gut aussehen und schwärme deshalb nicht gleich für sie. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung