Frage von sunshineflows, 77

Er ist zwei Jahre jünger als ich und ich bin an ihm interessiert. Ist es seltsam?

Hallo ihr Lieben. Ich habe mich gestern das erste Mal mit einem Jungen getroffen und er ist auch total sympathisch und verhält sich reifer als er ist. Ich mag ihn sehr gerne und möchte ihn besser kennenlernen. Er meinte, dass gleiche zu mir. Aber er ist 2 Jahre jünger als ich. Er ist 15 und ich 17. Kommt es eurer Meinung nach komisch rüber? Denn meine Freundinnen stehen alle eher auf ältere. Ich hingegen eher auf gleichaltrige oder 1- Jahr jüngere. Aber ich mag ihn echt gerne, nur ich muss die ganze Zeit an diesen Altersunterschied denken.. Was meint ihr dazu?

Antwort
von Wonnepoppen, 36

Lernt euch näher kennen u. du wirst merken, ob die zwei Jahre eine Rolle spielen!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Jung, 29

Hallo!

Aber ich mag ihn echt gerne, nur ich muss die ganze Zeit an diesen Altersunterschied denken

Das ist völlig normal und nur ein Problem wenn Du eines daraus machst, alles Gute.

Antwort
von Funny77, 30

Nein, warum soll das komisch sein. Wenns passt, dann passts. Lass dich davon nicht verunsichern ;)

Antwort
von Sedar, 23

Das ist völlig normal mach dir keine gedanken darüber...

Mach dir keine sorgen süss ;))

Antwort
von accacut, 17

1. mach kein Problem daraus. Wenn du wirklich eine Lösung suchst- mach kein Problem daraus.

Antwort
von Gr3Gor22, 28

Es geht über Dich!

Nicht über Sie!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community