Frage von merveselin, 218

er ist zuhälter.. hilfe?

Hallo,

Bevor ich hier alle zerreißen. Ja! Ich weiss, was ein Zuhälter ist, aber vielleicht bin ich eben in diesem Fall sehr naiv.

Also, ich hab jemanden kennengelernt, der wie gesagt, Zuhälter ist. Er lebt aber nicht in Deutschland und darf hier auch nicht mehr einreisen. Mein eigentliches Problem ist, das es seit 1 Monat ein ewiges hin und her ist. Man muss wissen, das ich ein sehr besitzergreifender + eifersüchtiger Mensch bin und das mir das mit den Frauen sei es geschäftlich oder privat extrem schwer fällt. Er steht mir zwar jede Frage und Antwort parat, aber ich spreche das Thema mit den Damen die er hat, immer wieder an, weil ich endlich eine klare Linie fahren will, aber er blockt immer wieder ab.. er sagt, ich soll zum Ihn fliegen, sein Leben und die Frauen kennenlernen und dann will er mit mir über die Zukunft sprechen. Diese Frauen von denen ich Rede, sind alles Bekannte, Freunde, Ex Freundinnen oder Bordellbesitzerinen. Du diese Frauen stolzieren in sein Haus ein und Aus wie sie wollen.. Ich habe ihn dann vor 2 Tagen gesagt das er sich bitte entscheiden soll.. entweder er klärt das mit mir endlich und wir reden klar und deutlich darüber oder ich möchte den Kontakt nicht mehr... Von Ihm kam keine Antwort mehr. Und heute hat er mir wieder geschrieben...das er mich vermisst.

Ich weiss jetzt nicht.. soll ich fliegen? Soll ich den Kontakt abbrechen? Soll ich ihn zappeln lassen und einfach diesmal auch nicht Antworten?

Danke für die Antworten!

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, 43

Ich bin zwar bekennender Fan des Paysex und dessen Dienstleisterinnen - aber von Zuhältern sollte man sich fern halten! Der klassische Zuhälter stirbt in unseren Breiten zwar so langsam aus - und wird teils durch den Loverboy ersetzt. Für ihn schaffen die Frauen nicht an, weil er sie mit Schlägen und Erpressung dazu nötigt, sondern weil sie ihn "lieben" und für die "gemeinsame Zukunft" Geld heranschaffen.

Dabei verstehen sich diese Typen sehr gut darauf einer Frau das zu geben, was diese braucht um ihm hörig zu werden. Irgendwann muss sie ihm dann einen Liebesbeweis oder Gefallen tun und "nett" zu dem Kumpel sein, bei der er so viele Schulden hat usw. Ehe es sich die "Verlobte" versieht, arbeitet sie Tag und Nacht um seine steigenden Geldforderungen zu befriedigen und seine Aufmerksamkeit zu behalten (da sie in Konkurrenz zu seinen anderen "Pferdchen" steht). Da Frauen sich oft unbewusst zu "starken Typen" hingezogen fühlen, brauchen die Loverboys ihren "Beruf" und das Milieu auch gar nicht zu verstecken - es genügt der Frau das Gefühl zu geben SIE sei etwas "besonderes" und die Beziehung zu ihr natürlich "ganz anders"... .

DU bist in dieser Konstellation "diese Frau" (und zukünftige Einkommensquelle) - daher würde ich den Kontakt abbrechen und Dich künftig von ihm fern halten! Wenn Du Geld im Paysex verdienen willst, dann kannst Du das auch auf eigene Rechnung... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von GoodFella2306, 47

Mädel, jetzt mal ganz unverblümt und gerade heraus:

Bist du eigentlich noch zu retten? Es ist eine bekannte und gängige Masche von Zuhältern, Frauen erstmal emotional abhängig zu machen, um sie dann in kurzer Zeit zur Prostitution zu bewegen, nötigenfalls auch mit Gewalt.

Und das ist genau das, was er gerade tut. Er gaukelt dir Gefühle vor, um dich ein zu wickeln und dich dazu zu bewegen, zu ihm zu reisen. Den Rest kannst du dir dann selber denken.

Ja, du bist definitiv naiv und läufst aufgrund deiner Einstellung und deiner Persönlichkeit allergrößte Gefahr, dich in eine emotionale Abhängigkeit und nachfolgend in die Prostitution zu begeben.

Ich frage mich, wie verzweifelt man sein kann, dass man sogar anfängt einen solchen Menschen vor anderen Leuten zu verteidigen? Denn wenn ich mir deine anderen Reaktionen hier schon so ansehe, schilderst du ihn als "nicht so schlimmen" Zuhälter.

Wie kann denn bitteschön ein Zuhälter nicht so schlimm sein? Er nutzt Frauen auf unterster Ebene für seinen finanziellen Vorteil aus. Da gibt es keine Abstufungen in schlimm oder nicht ganz so schlimm, sondern das ist Kriminalität und menschenfeindliches Handeln der untersten Schublade.

Mein Rat, und ich habe selten etwas so ernst gemeint, lautet dass du sofort jeglichen Kontakt zu dieser Person einstellen musst. Wenn du das nicht tust, und dich weiter emotional einlullen lässt, wird er dich mit Sicherheit dazu bewegen, den größten Fehler deines Lebens zu begehen.

Doch wie so oft befürchte ich, dass dir jeder gute Rat auf gut deutsch am Allerwertesten vorbei geht, und du weiter in deiner emotionalen Spirale gefangen bleibst.

Mädel, mach die Augen auf!

Kommentar von Wapiti201264 ,

Perfekt. Ich hätte es nicht besser formulieren können, eventuell aber schlechter :)

Nicht zu fassen, wie die junge Dame sehenden Auges ins offene Messer läuft und dann wohl noch ernsthaft Ratschläge erwartet, wie sie diese "Beziehung" (*schüttel*) "retten" könnte. *spei*

Antwort
von FuHuFu, 84

Ein altes Sprichwort lautet: "Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um." 
Ich glaube, der heuchelt Dir die große Liebe vor, dass er Dich vermisst oder so. Aber im Endeffekt geht es ihm ja auch nur darum, Dich an ihn zu binden. Und ich denke, wenn Du zu ihm fliegst, wirst Du früher oder später für ihn anschaffen gehen. Du siehst ja, dass er auf Deine Aufforderung, dass er sich entscheiden soll nicht reagiert hat, sondern erst mal zwei Tage wartet, und Dir dann nur schreibt, dass er Dich vermisst. Ich würde an Deiner Stelle erst mal nicht mehr antworten. Schau Dich doch einfach mal in Deinem Umfeld nach anderen Männern um.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ich würde da gar nicht antworten, nicht erstmal, überhaupt nicht!

Antwort
von quantthomas, 43

Den Kontakt abbrechen ist das vernünftigste. 

Dieser Mann ist ein Loverboy, der dir mit seinen außerordentlich Liebeskünsten den Kopf verdreht hat. 

Normalerweise funktioniert dieses "Anwerbe-Ritual " nur bei sehr jungen Mädchen, die mit der rosaroten Brille auf den Kopf, auf der Suche nach Liebe sind.

Es liegt jetzt in deiner Hand, wie dein Leben in Zukunft aussehen wird. 

Antwort
von Oxanna, 72

Mal abgesehen davon das Er Zuhälter ist, ist die Tatsache das du ein eifersüchtiger und Besitzergreifender Mensch bist, nicht die beste Voraussetzung für solch ein Leben .. Du wirst immer wieder mit anderen Frauen konfrontiert werden.

Kommentar von Wapiti201264 ,

...und - eher früher als später - mit vielen anderen Männern XD

Antwort
von Rockige, 55

Ich will mich garnicht mit der Art seines "Jobs" aufhalten... Daher nur soviel:

Wenn du mit seinem Job und seinen Sozialkontakten nicht klar kommst, wenn es dir zuwider ist und dir das auf der Seele lastet, dann wird sich das auf den gesammten Verlauf einer Beziehung zu ihm auswirken. Also musst du dir klar darüber werden "Kann ich damit souverän umgehen - oder will ich nicht das er sowas macht/ solche Kontakte hat". Ja, dann versuch die Beziehung. Nein, dann lass es und lass dich lieber auf einen Kerl ein der einen "gutbürgerlichen" Job hat.

Denn, ein Hoffen auf "er wird mir zuliebe schon einen anderen Job annehmen und den Kontakt zu all diesen Leuten für immer lassen" ist doch sehr utopisch. Eher entwickeln Katzen Flügel

Kommentar von Wapiti201264 ,

Wenn Katzen Pferde wären, könnten wir auf die Bäume reiten

- R. Scharping, ehem. Verteidigungsminister

Antwort
von Apfel2016, 57

dann pack am besten nur die Unterwäsche + Stiefel in deinen Koffer....Mehr brauchst du da nichts

Wie kann eine Frau nur so doof sein

Antwort
von LisaLieschen, 26

Hinfliegen? Nein.

Entweder du bist ihm wichtig genug und er kommt mal zu dir, oder ihr brecht den Kontakt ab.

Also so ist meine Meinung, letztendlich musst du natürlich wissen, was du möchtest.

Antwort
von LiselotteHerz, 74

Bist Du verrückt? Ich kann mir ja viel vorstellen, aber in meinem ganzen Leben wöllte ich keine Beziehung zu einem Zuhälter haben wollen.

In meiner schlimmen Phase meiner Drogenabhängigkeit habe ich Mädels kennen gelernt, die anschaffen gingen. Na, danke! Da hätte ich mich lieber umgebracht. Weißt Du, wie die mit den Frauen zum Teil umgehen?

Es kann ja sein, dass es Bordellbesitzer gibt, die mit den Frauen gut umgehen, aber die Regel ist das bestimmt nicht. Erst gestern haben sie in Frankfurt im Redlight District mal wieder Fahndungen gemacht, weil vermutet wird, dass dort gekaufte junge Frauen zur Prostition gezwungen werden. Ein Sch.....Geschäft.

lg Lilo

Kommentar von LiselotteHerz ,

Wusstest Du, dass viele Zuhälter erstmal einen innigen Kontakt zu ihren "Pferdchen" aufbauen, ihnen vorspiegeln, sie seien in sie verliebt und nach einer Weile darfst Du für ihn auf die Straße gehen? Und wehe, wenn nicht, das wird er Dich spüren lassen.

Kommentar von merveselin ,

Er zählt aber nicht zu den "schlimmen" Zuhältern, das weiß ich, und dafür würde ich auch meine Hand ins Feuer legen. Mein Problem ist einfach nur seine Einstellung und die Einstellung die ich habe.

Kommentar von bohemianflowers ,

Wenn er so harmlos ist, warum darf er nicht mehr nach Deutschland einreisen?

Kommentar von Matzesmaus ,

Du bist wirklich sehr naiv, merveselin. Angenommen, du fliegst dorthin. Als erstes werden dir vermutlich deine Papiere weggenommen und anschließend wirst zu zugeritten. Und dann darfst auch du die Kohle für deinen Luden ranschaffen.

Kommentar von Wapiti201264 ,

Liselotte: Natürlich gehen alle Zuhälter gut mit den Frauen um - solange diese exakt das tun, was sie wollen... Aber wehe, wehe, wehe...

Kommentar von 2AlexH2 ,

Genau, sie sind Supernett bis sie dich haben und dann ändert die Masche in Brutalität und Gewalt.

Antwort
von konstanze85, 15

WAS soll er denn mit Dir klären? ZU WELCHEM THEMA soll er Dir denn Rede und Antwort stehen?

Du weißt doch offensichtlich, was sein Geschäft ist, also worum geht's Dir hier konkret?

Antwort
von surbahar53, 57

Du würdest hier nicht schreiben, wenn es nichts gäbe, was diesen Mann für Dich attraktiv macht. Könntest Du bitte sagen, was aus Deiner Sicht für ihn spricht, Gefühle vielleicht ?

Antwort
von Strrephanie, 43

sieht so aus, wie wenn ein Teufelchen auf einer Deiner Schultern hockt und dem Du wohl früher oder später nachgeben wirst, schätze Du findest das irgendwie geil und spannend...der wird keine Ruhe geben bis Du es dann tust. Schlimm ist es jedoch nicht wenn man das mal akzeptiert hat.

Antwort
von Moreppo, 110

Die Wahrscheinlichkeit, dass er dich dort auch zu einer dieser Damen macht liegt bei ca. 95%.

Die Wahrscheinlichkeit, dass er ein friedlicher Zuhälter ist, der auch so ist wie er dir vorgibt liegt bei 5%.

Die Entscheidung treffen musst du.

Antwort
von bohemianflowers, 102

"und darf hier auch nicht mehr einreisen"

Das würde mir reichen um mit so einem Menschen (egal welcher Beruf) nichts zu tun haben zu wollen. Solche Maßnahmen haben meist verdammt gute Gründe.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Richtig, wahrscheinlich steht er auf der Fahndungsliste wegen unerlaubter Zuhälterei oder gar Menschenhandel. Oder er hätte den Knast gemusst wegen anderer Delikte und sowie er einreist, wäre er fällig. Prostitution und Drogenhandel geht meistens Hand in Hand.

Kommentar von WelleErdball ,

Er zählt aber nicht zu den "schlimmen" Zuhältern, das weiß ich, und dafür würde ich auch meine Hand ins Feuer legen.

Dabei ist er doch sooo ein Guter :D

Antwort
von Matzesmaus, 78

Flieg ruhig hin, dann wirst du das nächste Pferd im Stall.

Antwort
von nurich999, 83

du kannst doch auch hier in Deutschland in einem Bordell arbeiten

Antwort
von ColleenChambers, 17

Neben einem dicken NEIN als Antwort auf deine Frage nur soviel:

Die Zukunft, wie du sie dir vorstellst und wie sie tatsächlich aussehen würde, liegen so weit auseinander wie das Brandenburger Tor und der Südpol.

)(

Kommentar von Wapiti201264 ,

Echt?

Ich dachte, so weit auseinander wie der Nordpol vom Südpol...

Kommentar von ColleenChambers ,

das würde ich auch gelten lassen :-)

Antwort
von Roebdc, 65

Hallo 😵😵😵😵😵😵😵😵Finger weg und Tschüss 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community