Er ist zehn Jahre älter...was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Sicher kann ein solcher Altersunterschied auch Probleme machen. Mit zunehmendem Alter "verwächst" sich der Unterschied. Mag sein, dass es ihm durch sein Alter und "mehr Reife" etwas leichter fällt, Dich zu beeindrucken. Wenn er Dir gefällt oder Du ihn sogar sehr magst, ist das ja eine gute Voraussetzung. Überprüfe, ob Du Dir im Zusammenhang mit ihm "dumm" vorkommst. Ein allzu großes Gefälle kann zum Problem werden. Aber verliebte Menschen dürfen ihre Partner auch bewundern dürfen.

Meine Frau ist ca. 11 Jahr jünger als ich. Wir waren aber schon deutlich älter als Ihr. Der Unterschied hat in 30 Jahren Lebenszeit keine Rolle gespielt.

Fühle Dich durch mich ermutigt. Aber das soll Dich natürlich nicht von kritischen Überlegungen ganz abhalten, denn Du musst für Dich eine Entscheidung finden. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmoreaaa
01.04.2016, 14:06

Vielen dank für diese hilfreiche und ehrliche Antwort. I

0

Jetzt, nachdem ich mir das meiste durchgelesen habe, möchte ich auch noch meinen Senf dazu geben :-)

Ohne mich großartig zu wiederholen, bin ich auch der Meinung: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du ihn ja nicht sofort heiraten, sondern ihn erst mal kennenlernen. Ist doch völlig in Ordnung. Und dann schaut ihr beide eben, wie sich das entwickelt. Ganz unvoreingenommen und ohne zu viele Erwartungen. Vielleicht werdet ihr ja auch "nur" ganz gute Freunde eben :-)

Schritt für Schritt.

Und wie andere schon sagten, seid ihr beide ja erwachsen und in einem Alter, wo ihr das selbst besser einschätzen könnt, als z.B. wenn du noch 16 wärest.

Also keine Panik deswegen und keinen Stress. Größere Altersunterschiede gibt es immer mal. Ich kenne auch jemanden, dessen Frau 9 Jahre älter ist. Und alles gut, glück einige Jahre schon verheiratet und Kinder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das nicht schlimm.

Mein Schwiegersohn ist 14 Jahre älter als meine Tochter und die Ehe hält schon 11 Jahre. Kennengelernt haben sie sich in etwa Deinem Alter.

Geniesse einfach die Zeit - vlt. wird ja was Ernstes draus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid beide Erwachsen, da finde ich das schon ok. Ich habe mehrer in meinem Bekanntenkreis, wo der Altersunterschied 8-15 Jahre beträgt.

Klappt in der Regel ganz gut. Im Alter muss halt dann der jüngere vielleicht etwas zurückstecken. Oder mal was ohne Partner machen, der sollte dann aber auch nicht sauer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein erster Freund war 10 Jahre älter. Die erste Zeit geht es gut aber dann merkt man den Unterschied einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmoreaaa
01.04.2016, 13:50

Genau davor hab ich angst. Aber ich denke einen Versuch ist es Wert. Ich fände es einfach schade, wenn das ganze bicht klappen sollte und Dan sowas unangenehmes zwischen uns entstehe  würde. Danke für deine Antwort :)

0

Das ist an sich kein Problem, wenn sich beide dessen bewusst sind und sich darauf einlassen. Auch Gleichaltrige können unterschiedliche Ansichten, Einstellungen, Interessen etc. haben. Manche können damit umgehen, andere nicht, vom Alter ist das nicht unbedingt abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das geht, mußt du heraus finden, indem ihr euch näher u. länger kennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das geht noch. Ob das passt oder nicht wird sich ja noch zeigen. Solange er nicht dein Vater sein könnte is das völlig ok! aber du musst dich drauf einstellen das männer in seinem alter schon relativ bald ans heiraten und kinder bekommen denken. Aber wenn es passt, dann passt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn als "Kerl" bezeichnest hat es jetzt schon keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmoreaaa
01.04.2016, 13:53

Verzeihung, dass mein Vokabular nicht ankommt.  Das nächste mal kann ich ihn ja als "Helden meiner Träume" oder "Mr. Darcy" beschreiben. Hahah. So drücke ich mich nun mal aus. Das hat nichts damit zu tun, wie viel mir an ihm liegt. Würde er mir nichts bedeuten, würde ich mir keine Gedanken um eine Beziehung machen :D

0
Kommentar von Noidea333
01.04.2016, 13:54

Haha. Ja, manche Worte werden ganz genau auf die Waage gelegt^^

1

Mach dir wegen dem Altersunterschied keine Gedanken. Eine Freundin ist mit ihrem Freund fast 20 Jahre auseinander. Sie sind trotzdem seit 8 Jahren glücklich zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es echte Liebe ist spielt das alter keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung