Er ist verlobt, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ihn vergessen denn er muss eine andere heiraten! Oder ihr taucht beide unter, ansonsten muss er die andere Frau heiraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwangsverlobung, wunderbar - und schon sind wir wieder im Mittelalter angelangt.
Der soll nicht den Schwanz einziehen und die Verlobung lösen. Ist doch schwachsinnig nur aufgrund der Kultur oder was weiß ich was, jemanden heiraten zu müssen, den man nicht liebt.
Du wirst denk ich nicht viel tun können. Das muss er selbst regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich als Türke weiß wie es mit Zwangsverlobung ist und eins kann ich dir schon mal sagen das es net so schlimm is wie bei Frauen also der Mann kann sich eig noch dagegen entscheiden ohne das es große probleme geben wird jedoch sollte er net direkt das mit dir öffentlich machen ..... Und bisschen aufpassen solltest du auch man weiß ja nie vll wollte er nur lügen damit du dich sofort mit ihm verlobst :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen lassen, da kommt nichts gutes raus. Wenn er nicht mal die Eier hat diese "Zwangsverlobung" aufzulösen, dann wird er  NIE zu dir stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg, egal was da jetzt noch passiert, handelst dir nur Ärger ein und du bist die blöde. Mal ehrlich, was willst du mit ihm? Denkst du das mit euch beiden geht langfristig gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er volljährig ist, kann er so eine "Zwangsverlobung" ja jederzeit lösen. Wenn er das nicht tut, will er einfach noch was nebenher haben. Musst du selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Finger weg von dem Mann.!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung