Frage von Apokrinomai, 444

Er ist übergewichtig, unattraktiv und sehr ruhig- was ist los mit mir?

Hallo ihr lieben,
Ich (w18) verstehe mich selbst überhaupt nicht. Ich stehe normalerweise total auf "badboys" und überdurchschnittlich gutaussehende Männer, bin selbst auch nicht gerade hässlich. Jetzt habe ich aber über eine Freundin ihre Kumpels kennengelernt. Da ist einer dabei, der mir irgendwie gefällt und er scheint auch großes Interesse an mir zu haben. Problem: Er ist absolut nicht mein Typ, hat vielleicht 5kg zu viel, sieht durchschnittlich aus und ist sehr ruhig. Gesprochen haben wir sehr wenig, Vorallem Augenkontakt und bisschen kuscheln als er getrunken hatte, ging aber alles von mir aus, um zu verdeutlichen, wie schüchtern er ist. Ich habe Abitur, besagte Kumpels alle höchstens Realschule. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll und ob es Sinn hätte, und Vorallem: warum interessiere ich mich für ihn? Danke..

Antwort
von Hannybunny95, 137

Ich kann dich sehr gut nachvollziehen. Das Auge isst nunmal mit und alle die hier einen auf Moralapostel machen, dass Charakter alles ist: ja ist schon am wichtigsten, aber wenn man seinen Partner nicht attraktiv findet, dann wird das auf lange Sicht nichts.

Lern den Typen am besten noch näher kennen und finde dann für dich selbst heraus, ob du vielleicht auch einfach nur Lust darauf hattest zu kuscheln und Nähe zu kriegen, oder ob du wirklich Interesse an dem Typen hast. Vielleicht wird dann auch alles klarer in deinem Kopf

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Hier macht doch keiner auf Moralapostel. Die Meisten denke ich finden es nur überheblich zu sagen, er wiegt 5(!) kg zu viel und er hat “nur“ einen Realschulabschluss. Ich finde es traurig, wenn man Jemanden so herunterwertet, obwohl man ihn gar nicht kennt. Vor allem WENN man ihn schon attraktiv findet muss man doch nicht von oben herab aufzählen, was alles schlecht an ihm ist. Dann kann man's gleich sein lassen.

Ich sage damit nicht, dass ich jeden attraktiv finde, jeder hat einen anderen Geschmack und das ist gut so. Aber dann nehme ich mir eben so Jemanden nicht als Partner und vor allem distanziere ich mich dann einfach und mache ihn dann nicht als Person schlecht. Das was ich vielleicht weniger attraktiv finde, ist für den Anderen das Höchste. Also jeden in seiner Art von Schönheit akzeptieren ;)

Antwort
von Pusteblume8146, 210

So lange du ihn magst, ist doch alles Bestens! Du musst doch nicht durchanalysieren, warum du gerade diesen magst. Das ist wohl eine Frage, die Keiner beantworten kann, es ist einfach das gewisse Etwas. Seinen Partner liebt man ja immer, weil er einfach er ist und nicht weil er nur genau die und die Eigenschaft hat.

Was ich aber nicht so toll finde ist, dass du dich schon ein bisschen erhebst, indem du schreibst, du hast Abitur und Derjenige Realschulabschluss. Deswegen muss doch Niemand "doofer" sein. Man sollte einen menschen immer nach seinem Mensch - sein und nicht Bildungsabschluss (zumal Realschulabschluss doch eh ganz gut ist) beurteilen. :)

Kommentar von Pusteblume8146 ,

und Irgendwann wirst du sowieso von Oberflächlichkeit abrücken müssen...bedenke, dass du auch mal älter wirst und Falten etc. bekommst. Eine schöne Hülle bringt dir auf Dauer...nichts. Und schön macht einen Menschen sein Charakter, nicht vorrangig sein Aussehen. Wenn man das versteht, hat auch das eigene Leben eine ganz andere Qualität.

Antwort
von heinik99, 135

Naja ob er real oder abi geschafft hat ist erstmal nicht so wichtig. Naja du magst halt sein Inneres mehr als sein Äußeres. Das ist auch besser als nur an der Oberfläche rum zu kratzen.
Ich würde ihn nehmen bzw ne Chance geben.

Antwort
von Tomy31, 74

So wie du dich beschrieben hast bist du sehr Oberflächlich. Nach der Überschrift dachte ich du meinst 25 kg Übergewicht. DA dich schon 5 kg stören und du dir Gedanken machst ob es was werden könnte lass es ganz sein. Wenn ihr zusammen kommt und die ersten Wochen durch sind machst du ihn dann auch noch fertig weil er so ruhig ist?

Wenn dich die Eigenschaften von vornherein stören, lass es Bitte sein.

Antwort
von AOMkayyy, 151

Naja du stellst es etwas da wie die Schöne und das Biest, darüber würde ich mir mal Gedanken machen und ich verstehe dein Problem nicht. Er passt zwar nicht in dein normales Schema, aber du fühlst dich in gewisser Weise hingezogen und das ohne das er nur durch Optik manipuliert. Vielleicht ist er durch sein Charakter besser als die "badboys".

Antwort
von uknown, 89

Habe gerade das gleiche Problem. Ich habe mich in einen jubeln verliebt , der überhaupt nicht mein typ ist. Sonst habe ich einen ähnlichen Geschmack wie du , doch dieser junge entspricht wirklich nicht meinen Vorstellungen. Dennoch hat er was , ich habe aufgehört mich zu fragen warum ich Gefühle für ihn habe , ich akzeptiere es. Wo die liebe halt hinfällt. Sei doch froh , er scheint ein gescheiter Kerl zu sein , badboys wollen meistens alles dasselbe. Liebe hat manchmal keine Logik , musste ich auch lernen. Versuchs doch einfach mit ihm , vielleicht ist er genau das was du brauchst

Antwort
von SniperMajor, 73

Tja, ein ganz klassischer Fall, dass Liebe zum einen nicht erklärbar ist und keinen Regeln folgt, aber auch, dass genetische Attraktivität oft Gegensätze anzieht.

Prinzipiell ist es aber so: Wenn es gegenseitige Gefühle gibt und man sich gut versteht, dann ist es zumindest Wert, es mal zu probieren.

Antwort
von loema, 113

Vielleicht ist deine narzisstische Phase langsam zu Ende und du hast bemerkt, dass Optik und Status gar nicht so wichtig ist, wenn man sich mit jemand mal so richtig gut und wohl fühlt.

Antwort
von Stuck1234, 82

Doch 5 Kg zu viel aha....
Bitte sei doch noch ein bisschen oberflächlicher... meine güte....

Kommentar von Apokrinomai ,

Ich bin oberflächlich. Nicht stolz drauf, aber es ist halt so. Aber gerade deshalb weiß ich einfach nicht, wie ich damit umgehen soll, dass ich ihn toll finde

Kommentar von Stuck1234 ,

Sorry. Ich weiß nich was man dazu noch sagen sollte ohne beleidigend zu werden...

Antwort
von cakecup14, 98

Ich verstehe das Problem jetzt nicht ganz... Es kann durchaus passieren, dass man auch mal von dem persönlichen Beuteschema abweicht. Anscheinend hat er ja was an sich, was dir zusagt. Also halt nicht zu sehr an deinen eigentlichen Vorstellungen fest. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt ;)

Antwort
von Shikutaki, 47

Wenn der Junge nur wüsste was für ein dreckigen Charakter du hast...

Antwort
von AliasADSE1, 87


Vllt Willste einfach mal was neues ausprobieren, da du sonst immer hübsche Kerle hattest.

Antwort
von Heywasgehtyo, 55

Frag das mal dein Unterbewusstsein :D Ich denke er war einfach nett zu dir und stellt mit dem ruhigen, sympatischen Charakter einen Kontrast zu deinen "Badboys Badboys wut u gonna do when they come 4 u" dar. Außerdem ist es keine Schande, 5 Kilo zu viel zu wiegen oder einen Realschulabschluss zu haben. Gib ihm eine Chance :)

Antwort
von valentin1842, 61

Wenn er nicht dein Typ ist, wieso gefällt er dir dann?

Kommentar von Apokrinomai ,

Das versuche ich gerade zu verstehen :)

Kommentar von valentin1842 ,

Ich verstehe dich nicht. Man kann Menschen doch nicht ernsthaft in verschiedene Arten aufteilen. Jeder ist irgendwie einzigartig. Entweder du magst ihn (als Menschen, nicht komplett fokussiert auf das Aussehen) oder nicht. Was muss man daran großartig verstehen?

Antwort
von LordPhantom, 55

Bist du oberflächlich...

Antwort
von Neutralis, 75

Du bist wohl daran gescheitert, immer wieder zu erwähnen, dass du nicht oberflächlich bist, aber du hast es gemeistert nicht oberflächlich zu sein. Schaffen nur wenige Menschen. 

Antwort
von MissBibinator, 39

Hey ! Du bist einfach nicht oberflächlich ! Wenn er einen guten Charakter  hat und die Chemie  stimmt 😉

Antwort
von Philippxx, 76

5 kg zu viel? Ist das dein ernst? Auf deinen überbewerteten Schulabschluss und so geh ich jetzt mal besser nicht drauf ein....

Antwort
von Almalexian, 88

Nun, wenn du dich für ihn interessierst ist er vllt. doch dein Typ, zumindest einer davon. Versuch doch einfach mal wies wird.

Antwort
von XxKingDomixX, 76

Vllt aber auch nur vllt wirst du zu einen Menschen (Bzw Erwachsen)! Und nicht zu seinem Herzloses arrogantes Mistvieh, was man verbrennen sollte

Antwort
von DeniiisFB, 88

Geht halt nicht immer ums aussehen.Auch wenn ich drauf achte 😄

Antwort
von anastasia100, 55

Du wirst erwachsen aussehen ist halt nicht alles

Antwort
von EnzoPlayer0921, 28

Das Herz will was es will

Antwort
von MISTERM3, 82

Dein Verstand will es nicht dein Bauch sagt ja!

Also 5 kg zuviel und sieht durchschnittlich aus dazu "nur" Realschule!?

Du willst den perfekten Mann mit Traumbody und super intelligent  doch dein Bauch sagt dann eben was anderes so sind eben Gefühle und wie man so schön sagt....wo die Liebe hinfällt!

Antwort
von GinoSaurusRex, 109

Es ist doch sch*egal, was für einen Abschluss, Aussehen, etc ein Mensch hat! Wenn du dich in ihn verliebt hast und er dir so gefällt, wie er ist, ist das doch gut so!

Es geht nicht immer nur ums Statussymbol, sondern auch mal um eine innige Beziehung mit einem intelligenten Menschen, der vielleicht Gedanken mit dir teilt.

Kein Platz für Faschismus! :-)

Kommentar von Apokrinomai ,

Ich versuche nur zu verstehen, wie ich als sehr oberflächlicher Mensch, ihn trotzdem toll finden kann

Kommentar von GinoSaurusRex ,

Das ist ein positiver Schritt, zeigt, dass du auf jeden Fall Potenzial zum intelligenten, nicht faschistischen Handeln hast :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community